14. Februar 2018
Hildesheim, GER
Gerätturnen

Jahn - der Mann der ein Volk vereinte


... unter diesem Titel / Untertitel ...  fasst der "Arete-Verlag" (Hildesheim) in momentan turbulenten politischen Gesellschaftszeiten interessante Publikationen und Essays des bekannten Sportsoziologen und Sportfunktionärs Hans-Jürgen Schulke (Hamburg) zusammen, der u. a. eine der bedeutendsten historischen Leistungen des "Turnvaters" Friedrich Ludwig Jahn, nämlich die Begründung des solidarischen Vereinswesens in Deutschland, in den Mittelpunkt

...
14. Februar 2018
Pyeongchang, KOR
Gerätturnen

"It's time for Africa!"


Auf seiner 132. Session in PyeongChang hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) beschlossen, dass die IV. Olympischen Jugendspiele 2022 erstmals auf dem afrikanischen Kontinent stattfinden sollen. „It’s time for Africa“, sagte IOC-Präsident Thomas Bach. Dazu werde das IOC auf verschiedene NOKs in Afrika zugehen und die Machbarkeit eines solchen Projektes mit ihnen erörtern, heißt es in einer Mitteilung des IOC. Da es kein weiteren Bewerbungsverfahren mehr gebe, sondern das IOC per Beschluss der...

12. Februar 2018
Berlin
Gerätturnen

<< Irene ABEL - die historisch-erste Siegerin des "Turniers der Meister" - feiert heute in Berlin ihren 65. Geburtstag.
Angefangen hatte sie einst beim SC Einheit Dresden. Nachdem sie 1968 beim "Jugendturnier der sozialistischen Länder" (JWdF) am Balken gewann, wurde sie zum SC Dynamo Berlin delegiert und wurde 1971 Deutsche Vize-Meisterin (DDR) am Boden und Dritte beim Sprung. Bei den Olympischen Spielen in München (1972)  gewann sie gemeinsam mit Angelika Hellmann, Karin Janz, Richarda Schmeißer, Christine Schmitt und Erika Zuchold  Mannschaftssilber....

9. Februar 2018
Aarau, SUI
Gerätturnen

* s t v --: Der Schweizer Turnverband (STV) sieht in der eidgenössische Volksinitiative «zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren" ("No-Billag") auch eine große Gefahr für den Turnsport: Eine Annahme der Initiative hätte gravierende, negative Folgen für den Schweizer Turnsport: Ohne eine starke SRG (öffentliches Radio und Fernsehen in der Schweiz) würde der Schweizer Turnsport fast komplett aus dem Fernsehen verschwinden. TV-Produktionen im Sport sind...

8. Februar 2018
Pyeongchang, KOR
Gerätturnen

Offener Brief des FIG-Präsidenten:


Morinari WATANABE --: "Zunächst möchte ich IOC-Präsident Thomas Bach meine aufrichtige Wertschätzung für seine eindringliche Aussage über den Missbrauchsskandal im US-Turnverband aussprechen. Diese Aussage ermutigt uns, unsere bereits seit vielen Monaten laufende Arbeit für das notwendige Handeln fortzusetzen. So kann ich versichern, dass die FIG, in Anlehnung an Präsident Bachs Forderungen, alles in unserer Macht stehende tut, um ein Umfeld...

7. Februar 2018
Markkleeberg
Gerätturnen

Seinen 75. Geburtstag begeht heute der Deutsche Ex-Mehrkampfmeister der DDR (1965, '66), Dr. Matthias BREHME, der in der zweiten Hälfte der sechziger Jahre insgesamt weitere 8 Deutsche Gerätetitel holte, und damals neben seinem Mitstreiter und Freund, dem verstorbenen Olympiasieger Klaus Köste, beim damaligen SC DHfK Leipzig, zu den deutschen Spitzenturnern gehörte. Matthias Brehme holte bei Olympischen Spielen 1968 in Mexiko-City und München 1972 sowie zu den Weltmeisterschaften...

6. Februar 2018
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Die beiden Chemnitzer Nationalmannschaftsturnerinnen, Balken-Weltmeisterin Pauline Schäfer und die Olympiadritte am Stufenbarren, Sophie Scheder starten in der Bundesliga-Saison 2018 für den bayrischen Erstliga-Sechsten, TSV 1861 Tittmoning der letzten Bundesligasaison der Frauen 2017. Nach dem nur für ein Jahr vereinbarten "Ausflug" zur TG Karlsruhe-Söllingen gab es nun eine entsprechende erste Anfrage aus Tittmoning, der man in Chemnitz freundlich entgegenkam, da zwischen beiden Leistungszentren ohnehin gute, partnerschaftliche Beziehungen gepflegt werden....

4. Februar 2018
Portsmouth, USA
Gerätturnen

Im Nachklang und unter dem Eindruck negativer Schlagzeilen der jüngeren Zeit im Zusammenhang mit schweren Vorwürfen phychischem, sexuellem und psychischem Missbrauch durch Turntrainer, veröffentlicht das führende US-Turn-Magazin "INTERNATIONAL GYMNAST" zu Recht die Haltung und Meinung eines der profilierten USA-Turntrainer, Tony RETROSI aus Portsmouth/Ohio, dass man auch der überwiegenden Mehrheit der seriös und auf hohem ethisch-moralischem Niveau arbeitenden Trainerpersönlichkeiten seine Anerkennung zollen muss, die eine großartige Arbeit mit ihren Schutzbefohlenen leisten und ihre...

Seiten