8. August 2017
Rumänien
Gerätturnen

Die Ex-Weltmeisterin und Team-Olympiasiegerin (Sydney 2000) Andreea RADUCAN wurde in Bukarest zur neuen Präsidentin ihres nationalen Turnverbandes gewählt. Mit nur einer Gegenstimme löst sie nach 11-jähriger Amtszeit Adrian Stoica ab, der nicht wieder antrat. Die 33-Jährige will vorrangig auf die junge Leistungsgeneration setzen, hatte sich doch die ehemalige führende Weltturnnation 2016 erstmals nicht für die Olympischen Spiele qualifizieren können. Nun strebe sie für Tokio 2020 wieder " ... zufriedenstellende Ergebnisse" an.
Bei ihrer einzigen Olympiateilnahme musste die 5-malige...

3. August 2017
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Deutschlands olympische Turnmedaillengewinnerin von Rio de Janeiro, Sophie SCHEDER, die sich im Frühjahr in den USA einer Knie-Operation unterziehen musste, steht nun zu Hause bereits wieder im vollen Rehabilitationsprogramm. Die 20-jährige, aus Wolfsburg stammende Wahl-Chemnitzerin, die 2016 die Bronzemedaille am Stufenbarren in Rio gewann, nutzt diese (sportliche) Zwangspause jedoch momentan auch zu einer Trainerausbildung. In diesem Jahr hofft sie auf den vielleicht Ende August wieder ersten möglichen Gerätekontakt am Stufenbarren, um sich Ende diesen Jahres dann auch...

29. Juli 2017
Györ, HUN
Gerätturnen

Beim sogenannten "European Youth Olympic Festival" (EYOF) fanden vom Dienstag (25. Juli) an bis zum Samstag (29. Juli) im ungarischen Györ die Turnwettbewerbe des olympischen Nachwuchses statt. Insgesamt ist Deutschland dort mit 96 jungen Nachwuchsathletinnen und -athleten Ungarn in verschiedensten Sportarten vertreten. Die deutschen Sportler sind zwischen 13 bis 17 Jahren alt und starteten in den Sportarten Basketball, Handball, Judo, Kanu, Leichtathletik, Radsport, Schwimmen, Tennis, TURNEN ( - nicht aber im Trampolinturnen ?!) sowie im Volleyball.
...

27. Juli 2017
Berlin, GER
Gerätturnen

Wie wir bereits am 19. Mai sowie am 6. Juni meldeten, fand in der Turnfestwoche (7. Juni) in Berlin ein PRESSEGESPRÄCH zur Situation der Trainer/innen im deutschen Spitzensport statt....

21. Juli 2017
Sasbachwalden, GER
Gerätturnen

Der frühere Generalsekretär des Deutschen Turner-Bundes, Karl-Heinz SCHWIRTZ (1980 bis 1990), ist am 19. Juli, wenige Tage vor seinem heutigen 87. Geburtstag, in seinem Heimatort Sasbachwalden, im Schwarzwald, gestorben.
Der gebürtige Rheinländer erwarb sich in seinem Leben große Verdienste um den deutschen Turnsport. Unter anderem war Schwirtz in seinem letzten Amtsjahr maßgeblich am reibungslosen Zusammenschluss vom DTB mit dem Deutschen Turnverband der DDR (DTV) beteiligt ...
 ...

15. Juli 2017
Taipei, Taiwan
Gerätturnen

*adh --: Vom 19. bis zum 30. August 2017 wird Taiwan das Zentrum des studentischen Spitzensports – die 29. Sommer-Universiade findet in Taipei statt. Die Weltspiele der Studierenden sind mit rund 13.000 Teilnehmenden aus über 150 Nationen die weltweit größte Multisportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) entsendet ein etwa 180-köpfiges Team zu diesen Studentenweltmeisterschaften, deren Wettkämpfe sich auf höchstem internationalem Niveau bewegen.

14. Juli 2017
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Wenn die "Freie Presse" den Deutschen Ex-Mehrkampfmeister von 2002 und Olympiateilnehmer 2004, Sven Kwiatkowski (Foto, links) statt eines vor über 13 Jahren (!) beantragten Turnhallenneubau nun wenigstens einen vom Stadtrat genehmigten Turnhallenanbau präsentieren lässt, ist die Freude darüber doch ein wenig schaumgebremst. Es verbessern sich zwar durch die Modernisierung und Erweiterung die Trainingsbedingungen, auch die Gefahrenquellen werden auch reduziert, doch über eine "Optimierung" des längst fälligen Bedingungsgefüges für die sächsische Spitzen-Kunstturnszene gehen die 7,1 Millionen Kosten kaum...

13. Juli 2017
AUT / GER / SUI
Gerätturnen

"Swiss Olympic" hat die Schweizer Delegation für das "European Youth Olympics Festival" (EYOF) bekannt gegeben. Unter den 48 Athleten, die die Schweizer Farben Ende Juli im ungarischen Györ vertreten, sind auch drei Kunstturnerinnen und drei Kunstturner: Davide Bieri (TV Opfikon Glattbrugg/Bassersdorf), Andrin Frey (TV Steffisburg/Steffisburg), Dominic Tamsel (TV Wädenswil/Wädenswil) sowie Leonie Meier (TV Lenzburg/Schneisingen), Anina Wildi (TV Lenzburg/Schafisheim), Anny Wu (Kutu Obersiggenthal/Baden).
* Den deutschen Turner-Bund vertreten: Leonie Papke (TSV Jetzendorf), Emelie Petz (MTV Stuttgart/ TSG Backnang), und...

Seiten