26. September 2002
Frankfurt/Main:
Gerätturnen

In einem Informationsgespräch des Präsidenten Rainer Brechtken mit den Präsidenten der Landesverbände wurde am Dienstag einhellig die Notwendigkeit bekräftigt, eine effiziente Vorbereitung auf die Olympischen Spiele durchzuführen. Als Reaktion auf die Vertrauenskrise zwischen Athleten und dem für olympischen Spitzensport zuständigen DTB-Vizepräsidenten Eduard Friedrich unterstützte das Gremium einstimmig den Antrag des Niedersächsischen Turnverbandes, Eduard Friedrich zum Rücktritt aufzufordern, '...ein personeller Neuanfang sei unumgänglich'.
Am Abend gab der DTB in einer zweiten Sondermeldung bekannt, dass Eduard Friedrich vom Amte des Vize-Präsidenten zurückgetreten...

26. September 2002
2. BUNDESLIGA, Staffel NORD:
Gerätturnen

Mit einer vorgezogenen Partie beginnt am kommenden Sonntag die Herbstsaison der DEUTSCHEN TURNLIGA. Im Kunstturnzentrum von Netphen empfängt in der 2. Bundesliga, der Siegerländer KV, den Absteiger aus der ersten Bundesliga, den SV Halle.
Die Gäste treten mit voller Besetzung an, so auch wieder mit dem längere Zeit verletzten Rene Tschernitschek und mit Auswahlturner Christian Berczes...

25. September 2002
... nach der Flutkatastrophe:
Gerätturnen

'Aktion Schweiz erfolgreich beendet'. Durch die über GYMmedia vermittelte Hilfe aus der Schweiz ist das Turntraining Meißen wieder angelaufen. Mit einer 2000 Km Tour haben 2 MeißenerTurner die Geräte aus dem Schweizer Kunstturnzentrum

25. September 2002
Frankfurt/Main:
Gerätturnen

Der Präsident des Deutschen Turner-Bundes, Rainer Brechtken, sowie der Sprecher der Landes-Turnverbände, Rolf-Dieter Beinhoff, hatten die Präsidenten der Landes-Turnverbände für Dienstag, den 24. September, zu einem INFORMATIONSGESPRÄCH nach Frankfurt eingeladen. Themen waren die derzeit unbefriedigende Situation des Spitzensports, sowie die jüngsten Diskussionen um Personen und Strukturen.
Wie aus der DTB-Zentrale zu hören war, ist noch im Laufe des Mittwoch mit einer Pressemeldung zu rechnen (> siehe bei GYMmedia).
Zuvor hatte sich der für den Bereich olympischer Spitzensport zuständige Vize-Präsident...

24. September 2002
Houston, Texas/USA
Gerätturnen

Am Wochenende landete die USA-Frauen- Nationalriege in Houston/Texas einen klaren Länderkampfsieg gegen die Gäste aus Mexiko. Beste Einzelturnerinnen waren für die USA Carly Patterson (37,70) und für Mexiko Brenda Magana (33,725).

23. September 2002
Deutschland
Gerätturnen

In den 15. Deutschen Bundestag sind auch der Ex- Turn-Weltmeister Eberhard Gienger sowie der frühere Fifa-Schiedsrichter Bernd Heynemann gewählt worden. Gienger gelang dies über das Direktmandat für die CDU in seinem Wahlkreis Neckar-Zaber mit über 41 Prozent der Stimmen. Die Speerwurf-Olympiasiegerin Ruth Fuchs und der ehemalige Rad-Weltmeister Gustav-Adolf "Täve" Schur und sein Mitarbeiter Klaus Köste gehören dem Parlament dagegen nicht mehr an. Beide kandidierten für die PDS, die an der Fünf-Prozent-Hürde scheiterte...

22. September 2002
Cottbus/GWG-Cup
Gerätturnen

Mit drei Altersklassensiegen für die Cottbuser Gastgeber, einem für Hannover sowie einem rumänischen Mehrkampferfolg durch Bogdan Oprea aus Timisoara bei den 10-14-Jährigen begann am Samstag die 17. Auflage des INTERNATIONALEN GWG-CUPS.

22. September 2002
Nellingen/ 2. Bundesliga, Südstaffel:
Gerätturnen

Der TV Nellingen wird in der Anfang Oktober beginnenden Saison der 2. Kunstturnbundesliga keine Mannschaft melden. Grund dafür sind personelle Engpässe. TVN-Pressesprecher Markus Knobloch: 'Von Woche zu Woche sind uns die Turner ausgegangen. Wir haben versucht in der Kürze der Zeit noch Verstärkungen zu bekommen, jedoch zwei Wochen vor Beginn der Runde ist natürlich keiner mehr zu bekommen'.

Seiten