6. Februar 2019
Geringswalde, GER
Gerätturnen

* Roselore SONNTAG - 10-malige Deutsche Ex-Meisterin (DDR) der 50'er Jahre, Nationaltrainerin und verantwortlich für Weltstars der ehemaligen "Leipziger Turnschule", wie Erika Zuchold sowie für Olympiasiegerin Karin Büttner-Janz und die Silberriege bei den Spielen 1972 in München, feiert am 6. Februar ihren 85. Geburtstag.
Unter ihrem Mädchennamen Stöbe war sie schon 1960 Olympiateilnehmerin in Rom und zweimalige WM-Teilnehmerin in Moskau (1958) und in Prag (1962). Nach diesen internationalen Einsätzen und nach ihren 10 Deutschen Meistertiteln - davon 3x...

5. Februar 2019
Basel, SUI
Gerätturnen

Der älteste Turnverein der Schweiz, der "Bürgerturnverein Basel", feiert in diesem Jahr sein rundes Jubiläum. Es ist eine Geschichte über Olympiasieger, Gleichberechtigung und verschwundene Handballer. Dieses bemerkenswerte Jubiläum ist der Nordwestschweizer Presse ("bz Basel") ein historischer Rückblick wert.

5. Februar 2019
Heuchelheim, GER
Gerätturnen

Elisabeth WELLER, die bis 2014, fast ein halbes Jahrhundert lang, in der Turnhalle ihres Vereins, der KTV Wetzlar als engagierte Kunstturntrainerin stand, und deren Tochter Gabriele Weller in deutschen Olympia- und WM-Riegen eine der erstaunlichsten deutschen Turnkarrieren hinlegte, begeht heute im heimatlichen Heuchelheim, ihren 70. Geburtstag.
Generationen von deutschen Turnerinnen sind durch ihre Hände gegangen und haben sicher an diese herausragende Trainer-Persönlichkeit dankbare Erinnerungen ......

4. Februar 2019
Moskau, RUS
Gerätturnen

Der FIG- und russische NOK-Vizepräsident Wassili TITOW (RUS), wurde am 30. Januar am Sitz des Nationalen Olympischen Komitees in Moskau zum Präsidenten der "Allrussischen Vereinigung der olympischen Sommersportarten" gewählt. Titow, der auch Präsident der Russischen Turnerföderation ist, ersetzt Wladimir Lisin, den Präsidenten der Russischen Schützen-Vereinigung, der die Position seit 2011 innehatte.
Der Allrussische Verband der olympischen Sommersportarten ist für den Aufbau eines effektiven Dialogs zwischen seinen 35 Mitgliedsverbänden und den staatlichen Behörden verantwortlich. Er koordiniert mit dem...

26. Januar 2019
Lausanne, SUI
Gerätturnen

Die Olympia- und Weltmeisterin Simone BILES aus Spring, Texas / World Champions Cente (USA) ist eine von sechs Frauen, die für die Weltsportlerin des Jahres, für die "Laureus World Sports Awards 2019" nominiert wurden. Die Sportmedien der Welt wählten die herausragendsten Männer, Frauen und Teams aus dem Jahr 2018 als Nominierte für diese wichtigsten internationalen Sportpreise der Welt aus.
Neben Simone Biles werden nominiert: Simona Halep (Rumänien), Tennis; Angelique Kerber (Deutschland), Tennis; Ester Ledecka (Tschechische Republik),...

21. Januar 2019
Berlin, GER
Gerätturnen

GYMmedia veröffentlicht für KUNSTTURNEN / GERÄTTURNEN den ersten Ereigniskalender 2019 mit den wichtigsten internationalen Großereignissen sowie nationalen Wettkämpfen, ergänzt durch die Termine jener Events, die als "GYMfamily-Events" durch GYMmedia tagesaktuell betreut werden.
* Interessenten können uns ihre Daten gern >> per E-Mail übermitteln.
* In Kürze folgen die Termine für Rhythm. Gymnastik sowie für Trampolinturnen und die anderen nich-olympischen Turndisziplinen.
*  Alle Jahrestermine sind zusammengefasst unter
...

20. Januar 2019
Katy/Texas, USA
Gerätturnen

Es dürfte wohl einmalig sein, dass nach einem 13-jährigen Junioren-Turner ein internationales Turnier benannt wird: "RD761 Jr. INTERNATIONAL TEAM CUP 2019, heißt es und ist einem der einst größten Turntalente der USA aus dem Turnzentrum Houston / Texas gewidmet, der 2001, urplötzlich, während einer Pauschenpferdübung im Junioren-Trainingslager Colorado Springs, zusammengebrochen war und trotz intensivsten Bemühens nicht wieder reanimiert werden konnte. Diesem tragischen Ereignis widmen seither der US-Verband, das Heimatzentrum, Champions Gymnastics Houston, des verstorbenen Jungen, Ricky DECI,...

20. Januar 2019
Berlin, GER
Gerätturnen

Seit die Spitzensportreform das Thema im deutschen Sport ist, beklagen auch Sportpolitiker nach wie vor mangelnde Transparenz und fehlenden Austausch mit Betroffenen und Beteiligten. Bereits Ende 2018 kommentierten wir die Situation um diese Reform beim DOSB (> DOSB und BMI ändern wieder die Spielregeln).
In diesem Zusammenhang veröffentlichte die Journalistin Bianka Schreiber-Rietig in ihrem Blog "Sportspitze(n)" auch ein   Interview mit dem Obmann der LINKEN im Sportausschuss des Deutschen Bundetages, mit Dr....

Seiten