20. Mai 2019
Dahn, GER
Rhythmische Gymnastik

Die SG Dahner Felsenland war Gastgeber des Deutschland-Cups der Rhythmischen Gymnastik 2019 für Einzelgymnastinnen.
Die Wettbewerbe in der Freien Wettkampfklasse (FWK), der Juniorinnen-Wettkampfklasse) (JWK) und der Schülerinnen-Wettkampfklasse (SWK) fanden in den Sporthallen des Schulzentrums in Dahn statt.
* Der Mehrkampfsieg in der Freien Wettkampfklasse (FWK) ging an Elisaveta DOGOTARI vom TK Hannover (38,950). Sie gewann vor Anna-Marija Cekule (TSV Spandau; 36,850) und vor Elisa Schnorr (TV Bretten; 34,750).
* Beste Mehrkämpferin der Juniorinnen wurde...

19. Mai 2019
Baku, AZE
Rhythmische Gymnastik

Russland holt alle 8 EM-Titel!


Die Hauptstadt von Aserbaidschan, die Stadt Baku, wird im Mai 2019 zum ersten Mal gemeinsame Europameisterschaften in zwei verschiedenen Turndisziplinen ausrichten: So wurde in diesem Jahr die Organisation der Kontinentalmeisterschaften in RHYTHMISCHER GYMNASTIK, aber auch die 11. A E R O B I C - EM 2019 dem Aserbaidschanischen Gymnastikverband anvertraut. Die erste, die vom 16. bis 19. Mai in der "Milli Gimnastika Arenasi" (Nationale Gymnastik-Arena) stattfindet, ist die ...

5. Mai 2019
Guadalajara, ESP
Rhythmische Gymnastik

Nach der Viererreihe von Weltpokals innerhalb nur eines Monats (April) startet nun die FIG eine Fünferserie sogenannter World Challenge Cups.
Beginnend in Guadalajara (ESP) jetzt im Mai (03. - 05.) und kurz vor den Europameisterschaften in Baku, wird diese Serie mit weiteren drei Events im August weitergeführt - Minsk (BLR), Cluj Napoca (ROU), Kasan (RUS) - und endet im September in Portimao (POR). Nachfolgend finden dann die Weltmeisterschaften Mitte September in Baku statt....

28. April 2019
Baku, AZE
Rhythmische Gymnastik

Die russischen AWERINA-Zwillinge gewannen in der Reihenfolge Dina (85,600) vor Arina (79,850) zunächst den Mehrkampf beim letzten der 4 April-Weltcups an diesem Wochende in Baku. Dina vor Arina hieß es auch im Keulenfinale, nachdem Dina schon mit dem Reifen zur dreifach-Siegerin avanciert war. Die sieggewohnten Russinnen mussten allerdings mit dem Ball den Gerätesieg an Ashram LINOY aus Israel abgeben und den Banderfolg der Weißrussin Anastasia SALOS anerkennen.
* In der Gruppenkonkurrenz mit 25 (!) teilnehmenden Formationen...

28. April 2019
Wien, AUT
Rhythmische Gymnastik

Die österreichische Top-Gymnastin Nicol RUPRECHT unterstrich bei den 52. Staatsmeisterschaften 2019 in der Wiener Stadthalle am Wochende ihre starke sportliche Form und gewann ihren 7. nationalen Mehrkampftitel (- mit Punkterekord: 71,000) in Folge. Tags darauf fügte die in Wien lebende Tirolerin noch weitere vier Gerätetitel dazu, und brach sogar in der Übung mit dem Reifen erstmals die 19-Punkte-Marke. Damit erhöhte die 26-Jährige ihre Meisterschaftsbilanz auf insgesamt 41. Titel und blickt voller Optimismus in Richtung Europameisterschaften, Mitte Mai in Baku.
...

Seiten