Arthur ZANETTI: Erstes brasilianisches Turn-Olympiagold! | GYMmedia.de

07. August 2012  
Olympiastadt LONDON  
Gerätturnen

Arthur ZANETTI: Erstes brasilianisches Turn-Olympiagold!

Brasilien hat durch Arthur Zanetti die zweite Goldmedaille bei den olympischen Spielen in London gewonnen.
Der 22-jährige Kunstturner deklassierte im Finale an den Ringen die Konkurrenz und sicherte damit dem größten Land Südamerikas das erste olympische Edelmetall in dieser Disziplin.

<< Zanetti hatte bereits die Qualifikation als Viertbester absolviert und durfte sich berechtigte Hoffnung auf eine Medaille machen.

Die Konkurrenz war jedoch stark, Favorit auf Gold war der dreifache Weltmeister und Olympiasieger Chen Yibing aus China, hinter dem Zanetti 2011 in Tokio Vize-Weltmeister geworden war ...

... der Vize-Weltmeister holt Olympiagold!

Freudestrahlend nahm Zanetti wenig später die zweite Goldmedaille für Brasilien in Empfang und lauschte anschliessend gerührt der Nationalhymne. Experten hatten schon im Vorfeld das Potenzial des Kunstturners hervorgehoben und einen Medaillenrang für möglich gehalten. Dass es gegen die bekannt starke Konkurrenz jedoch für Gold reichen würde, darauf wollte wohl niemand wetten.

Diego Hypolito: Enttäuscht ...!