2. Januar 2003
Cologne/Germany
Gerätturnen

Ohne Verzögerung und bereits am Nachmittag des Neujahrstages startete die verantwortliche Trainerin Dr. Petra Theiss in Köln mit einem hochmotiviertem WM- Kader von dreizehn Athletinnen die unmittelbare WM-Vorbereitung des deutschen Frauenturnens. Im August in Anaheim wollen sich deutsche Turnerinnen mit einem Platz unter den Top-Zwölf wieder für die Olympischen Spiele qualifizieren, die zuletzt 2000 ohne deutsche Beteiligung stattfanden.
Dazu steht den Sportlerinnen ein hochkompetentes Trainerteam an der Sporthochschule Köln zur Verfügung, für das nach 8 Jahren Unterbrechung auch wieder...

31. Dezember 2002
Köln
Gerätturnen

Soeben überschritt das GYMmedia-Hilfskonto die Summe von 15.000,- EURO, die noch in diesem Jahr zu 100% und direkt zur Unterstützung für den kleinen leukämiekranken Sohn Alisher der Turnolympiasiegerin Oksana Tschusowitina überwiesen werden.Weltweit ist weitere Hilfe im Gange und weiterhin gehen Spenden zur Absicherung der Behandlungskosten ein. Die Solidarität der großen Turnfamilie ist besonders in der Vorweihnachtszeit weiterhin gefragt ..helfen auch S I E oder Ihr Verein !

24. Dezember 2002
Neukaledonien
Gerätturnen

Ein Teil des französischen Nationalteams, welcher sich auf Olympia 2004 vorbereitet, nutze den Trainingsaufenthalt im Camp des französischen Turnverbandes in Neukaledonien zu einem inoffiziellen Länderkampf (Mannschaftsstärke 4) gegen eine Vertretung des Australischen Turnverbandes..
Frankreich siegte dabei mit 165,80 : 157,90 Punkten.
Bester Einzelturner war der Franzose Benoit Caranobe...
>> ... mehr dazu

22. Dezember 2002
Deutsche Turnliga
Gerätturnen

Die DEUTSCHE TURNLIGA DTL stellt für die Bundesliga-Saison 2003 ein völlig neues und publikumswirksames Bewertungsmodell zur Diskussion.
Erarbeitet vom Stuttgarter KTV-Präsidenten Karsten Ewald und von den DTL-Vertretern zur Arbeitstagung in Kassel für gut befunden, soll es zu einem Show-Wettkampf zu Beginn des Jahres in Cottbus vor Öffentlichkeit und Medien getestet werden....
>> ALLE INFORMATIONEN unter www.deutsche-turnliga.de

16. Dezember 2002
Dallas / USA
Gerätturnen

Der Amerikaner Jason Gatson gewann am Wochenende in Plano bei Dallas den 'Ljukin-Invitational' - einen Einladungswettbewerb, der in diesem Jahr mit Startern aus neun Nationen außergewöhnlich gut besetzt war. Mit 55,35 Punkten verwies er Jernar Jerimbetow aus Kasachstan (54.125) und Denis Zbitskiys aus Lettland (54.050) auf die Plätze.
Zbitsikis gewann das Pauschenpferd vor dem Österreicher Thomas Zimmermann.
Der Wettbewerb ist benannt nach dem in den USA lebenden Olympiasieger Waleri Ljukin, der 1987 als erster Mensch der Welt den...

15. Dezember 2002
Nachwuchs
Gerätturnen

Die deutsche U16-Auswahl belegte beim Vierländerkampf am Samstag in Potsdam Rang zwei hinter Vize-Junioren-Europameister Schweiz, vor Frankreich und vor Großbritannien.

Bester deutscher Turner war Steve Woitalla vom Deutschen Vizemeister SC Cottbus auf Rang vier.
Die Berichterstattung finden Sie unter www.gymmedia.de

14. Dezember 2002
Vorschau
Gerätturnen

Mit einem Start-Ziel-Sieg und deutlichem Vorsprung gewann die Schweizer U16-Juniorenauswahl (250,65) den Vierländerkampf in Potsdam vor Vorjahressieger Deutschland (246,70), vor Frankreich (243,95) und vor Großbritannien (239,60).
Beste Einzelturner waren Dennis Mannhardt (51,05) und Roland Häuptli (50,90) vor dem Franzosen Yann Rayepin (50,45). Hinter Adam Cox (GBR) wurde der Cottbuser Steve Woitalla auf Rang fünf bester Deutscher Turner.
Lesen Sie auch den Länderkampfbericht von Olympiasieger Holger Behrendt.
>> Resultate und mehr

14. Dezember 2002
Vorschau
Gerätturnen

Zuletzt war sich der europäische Turnnachwuchs beim 9. UWW Cup in Wien und beim Internationalen GWG Cup im September in Cottbus begegnet.
Jetzt kommt es heute (14 Uhr) in der Potsdamer Sporthalle in der Heinrich-Mann-Allee zum traditionellen Vierländerkampf des Turnnachwuchses U 16 zwischen Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Im deutschen Team stehen allein 3 Cottbuser und ein Berliner Turner, die sich momentan in Kienbaum vorbereiten.

>> Länderkampf-Vorschau...

Seiten