16. Juni 2002
Heerenveen/NED:
Gerätturnen

Verona van de Leur (NED) gewann heute drei der 4 Geätefinals der hölländischen Meisterschaften. Überraschungssiegerin am Stufenbarren wurde Laura Leeuwen.
Gestern hatte Leur bereits ihren Vorjahrstitel im Mehrkampf erfolgreich verteidigte. Mit 37,150 Punkten bezwang sie die Stufenbarren-Vize-Europameisterin Renske Endel, die 36,463 Punkte errang. Bronze ging an Gabriella Wammes.
PEGASES-Produzent Janssen&Fritsen und GYMmedia berichten direkt aus Heerenveen...

16. Juni 2002
Hamburg
Gerätturnen

Mit der Premiere des "Alsterpokals" meldete sich nach jahrelanger Abstinenz Hamburg mit einer internationalen Spitzensportveranstaltung im Turnen zurück:
33 Mannschaften aus 8 Nationen nahmen am 1. Alsterpokal 2002 teil.
Der Kürwettkampf (13 Jahre und älter) wurde von der TuG Leipzig e.V. mit 101,40 Punkten gewonnen.
Die Turngemeinschaft Mannheim e.V. erturnte sich den 2. Platz (92,73 Pkte.) und der Tampereen Voimistelijat TV aus Finnland wurde Dritter (92,35).
  >> Resultatsüberblick...

7. Juni 2002
Gerätturnen

Beim 12. Puerto Rico Cup in San Juan gewannen die USA die Mannschaftswertung und durch Kassi Price (USA/Florida) mit einer Punktzahl von 36,684 auch den Mehrkampf.
Zweite wurde die Brasilianerin Caroline Molinari. Beste Deutsche wurde mit 35,416 auf Rang 5 Yvonne Musik.

7. Juni 2002
Fußball-WM:
Gerätturnen

Zur Fußball-WM machen die Stars in Japan und Korea nicht nur mit Toren, sondern auch mit rasanter Turn-Techniken auf sich aufmerksam. “Ich fühle mich in meinen Aussagen bestätigt, dass eine solide Grundausbildung im Turnen einen technisch brillanten Fußballspieler gibt,“ so DTB-Präsident Rainer Brechtken. >> ... siehe DTB-Info

6. Juni 2002
Gerätturnen

Der Turnweltverband FIG hat eine Stiftung ins Leben gerufen, deren Ziel die Unterstützung solcher Sportlerinnen und Sportler ist, die durch Verletzung oder Krankheit in Ausübung ihres Sports Schäden erlitten haben. Prominentes Mitglied dieser FIG-Foundation ist Olympiasiegerin Nadia Comaneci. >>...mehr dazu

2. Juni 2002
Wobenzym Grand Prix, Brno
Gerätturnen

"Ich bin sehr glücklich, dass Andreea wieder für den Sport lebt", sagte der rumänische Trainer Octavian Belu auf der abschließenden Pressekonferenz des tschechischen "Wobenzym Grand Prix" in Brno, dessen Mixed Wettbewerb durch Andreea Raducan und Marian Dragulescu gewonnen wurde. Den zweiten Platz belegte das Gastgeberpaar Jana Komrskova und Martin Konecny... >> Bericht und Resultate

19. November 2000
Dillingen
Gerätturnen

"Turnsternchen gesucht":
Ein Turn-Talent-Wettbewerb des saarländischen Turnerbundes

Zwei Tage  nachdem der Saarländische Erst-Ligist TG Saar bei den Männern um den Deutschen Mannschaftsmeistertitel gekämpft hat richten sich die Bemühungen des Saarländischen Turnerbundes auf einen neuen Turn-Talent-Wettbewerb „Turnsternchen gesucht!“.
Mädchen der Jahrgänge 2000 bis 2002, sind am Sonntag nach Dillingen in die Kreissporthalle zu einem Testwettbewerb eigaladen, wo es mit viel Spaß um die Ermittlung körperlicher Fähigkeiten, wie Kraft, Beweglichkeit und Koordination geht, die ohne...

5. November 2000
Aarau /Schweiz
Gerätturnen

Der traditionsreiche SCHWEIZER TURNVERBAND "STV" rüstet personell weiterhin um und auf und sucht für den Bereich Spitzensport/Kunstturnen, Männer einen qualifizierten Assistenztrainer für die Nationalmannschaft...
... und sucht weiterhin eine(n) neuen Nationaltrainer(in) für Ryhythmischen Sportgymnastik.

Auch der
KKB (KUNSTTURNEN KANTON Bern) unterbreitet interessante Trainerstellen im Kunstturnbereich der Männer und Frauen...

Diese und manch andere interessante Angebote finden Sie wie immer in unserer
>> GYMmedia-BÖRSE...

Seiten