24. August 2015
Kasan, Russland
Rhythmische Gymnastik

Was Jana Kudrjawtsewa bereits mehrfach gelang, schaffte nun beim letzten Weltcup im heimischen Kasan und zwei Wochen vor den Weltmeisterschaften in Stuttgart - Margarita MAMUN. Nach dem Mehrkampfsieg gelangen ihr auch alle vier weiteren Geräteerfolge!
Die russische Gruppe komplettierte in den Gruppenwettbewerben mit dem Gewinn aller drei Goldmedaillen diese abgehobene Stellung der russischen Gymnastikschule, so dass man sich wohl zur bevorstehenden WM in Stuttgart auf "Russische Meisterschaften" mit internationaler Beteiligung einstellen muss. Beste Gymnastin aus dem deutschsprachigen Raum wurde...

16. August 2015
Sofia, BUL
Rhythmische Gymnastik

Nach Budapest vor einer Woche versammelte sich zum nun vorletzten Mal an diesem Wochenende die Weltelite der Rhythmischen Gymnastik in Sofia, und wie im Vorjahr zur letzten Weltmeisterschaften in Izmir von der russischen Ausnahmeathletin Jana KUDRJAWTSEWA dominiert wurde. Die gewann auch drei Wochen vor der aktuellen WM in Stuttgart erneut souverän die Mehrkampfwertung. Mit 74,900 klar an der Spitze verwies sie ihre Landsfrau Margarita MAMUN (74,100) auf Rang zwei. Mit einer starken Keulenübung ging Ganna...

9. August 2015
Budapest / HUN
Rhythmische Gymnastik

Ca. 50 der weltbesten Gymnastinnen nutzten den IV. Ungarischen WELTCUP der Rhythmischen Gymnastik 2015 in der SYMA-Sporthalle zu Budapest, um sich einem der letzten internationalen Tests im Vorfeld der bevorstehenden Weltmeisterschaften im September in Stuttgart zu unterziehen. Gemeldet hatte dabei natürlich auch das komplette russische Spitzentrio, mit der derzeit vierfachen Weltranglisten-Ersten Margarita MAMUN, der zweitplatzierten Alexandra SOLDATOWA und mit Welt-Superstar Daria KUDRJAWTSEWA. (Ranglistenbeste mit Keulen), die auch am Samstag den Mehrkampf mit 75,300 vor Margareta MAMUN (75,050)...

31. Juli 2015
Liverpool, GBR
Rhythmische Gymnastik

<< Laura Halford (GBR) verteidigte bei den erstmals als Serie durchgeführten Britischen Meisterschaften 2015 in der Echo Arena zu Liverpool ihren Mehrkampftitel des Vorjahres in der Rhythmischen Gymnastik erfolgreich.
Mit 58,200 Punkten verwies sie ihre Klubkameradin vom Esprit Rhythmic Gymnastics Club, Stephani Sherlock mit 55.800 Punkten auf den Silberrang. Bronze gewann die Britische Olympiastarterin von London 2012, Lynne Hutchison die 55.150 Punkte erzielte....

13. Juli 2015
Gwangju
Rhythmische Gymnastik

Mit einem vielumjubelten Heimsieg im Mehrkampf durch SON, Yeon Jae endeten die Wettbewerbe der Rhythmischen Gymnastik bei der UNIVERSIADE 2015 im koreanischen Gwangju.  Mit der Höchstpunktzahl von 72,550 verwies die Koreanerin Ganna RIZATDINOWA aus der Ukraine (71,750) auf den Silberrang Dem fügte die koreanische Weltklassegymnastin noch zwei weitere Siege mit Reifen und Ball in den Gerätefinals hinzu. Rizatdinowa gewann das Keulenfinale.
Mehrkampfbronze ging an Weißrusslands Melitina STANIOUTA (70,800), die im letzten Gerätefinale mit dem Band gewann.  Es...

Seiten