21. August 2016
Rio de Janeiro, BRA
Rhythmische Gymnastik

An den drei letzten Tagen der XXXI. Olympischen Sommerspiele 2016 fanden in Rio de Janeiro die Wettbewerbe der RHYTHMISCHEN GYMNASTIK statt.
Insgesamt 96 Sportlerinnen traten an, das waren im Einzelmehrkampf 26 Gymnastinnen aus 25 Nationen (nur Russland mit zwei Startplätzen), sowie 14 Gruppen zu je 5 Akteuren.
Wettkampfgeräte sind im Einzelwettbewerb Reifen, Ball, Keulen und Band, die zum Mehrkampf zusammengefasst werde. Nach dem Vorkampf qualifizieren sich die besten 10 Gymnastinnen für das olympische Finale.
Im Gruppenwettkampf...

29. Juli 2016
Fellbach, GER
Rhythmische Gymnastik

In der letzten Juli-Woche des Olympiajahres 2016 hat nun der Gemeinderat der Stadt Fellbach der baulichen Erweiterung des Bundesstützpunktes der Rhythmischen Gymnastik  in Fellbach-Schmiden zugestimmt:
Einer Meldung der "Stuttgarter Zeitung" zufolge erhält das Nationalmannschaftszentrum in Schmiden für 2,91 Millionen Euro >> ... eine neue Trainingshalle

3. Juli 2016
Berlin, GER
Rhythmische Gymnastik

Das 16. Berlin Masters Rhythmische Gymnastik 2016 vom 01. - 03. Juli, war in diesem Jahr erstmals Bestandteil der Weltcup-Serie des Internationalen Turner-Bundes (FIG) und stand für einige Gymnastinnen sportlich ganz im Zeichen der Standortbestimmung vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (BRA). An den ersten beiden Wettkampftagen fanden die vier Gerätewettbewerbe des Einzelmehrkampfes sowie der beiden Gruppenübungen statt. Am Schlusstag avancierte Russlands Mehrkampfsiegerin Diana AWERINA mit Finalsiegen Ball und Band zur erfolgreichsten Teilnehmerin. Ganna Rizatdinova (UKR)...

28. Juni 2016
St. Wendel, GER
Rhythmische Gymnastik

Die fünfzehnfache Deutsche Meisterin der Rhythmischen Gymnastik Laura JUNG beendet mit 21 Jahren ihre aktive Karriere. Letztlich gab die im April verpasste Olympiaqualifikation für Rio de Janeiro den Ausschlag. Noch im Mai hatte die St. Wendelerin die deutsche Mehrkampfmeisterschaft gewonnen und ihre Dauerkontrahentin Jana Berezko-Marggrander geschlagen - ihr bisher größter Erfolg.
Nachdem sich sich trotzdem nicht für die Olympischen Spiel in Rio qualifizieren konnte, hat sie sich dazu entschieden, mit dem Leistungssport aufzuhören. Auch...

19. Juni 2016
Holon, ISR
Rhythmische Gymnastik

Ins israelische Holon waren zu den 32. Europameisterschaften in der Rhytmischen Gymnastik (17. - 19. Juni). 225 Gymnastinnen aus 38 Ländern angereist. Ausgetragen wurden im Elitebereich das Einzel-Mehrkampffinale und die Gruppenbewerbe, bei den Juniorinnen der Teambewerb und die Gerätefinals.
Nachdem die russische Gruppe den Mehrkampf gewann, blieb sie ohne Medaillen in den Finals: Hier holten sich Weißrussland und Gastgeber Israel die Titel.
Die Schweiz trat mit seiner Elite-Nationalgruppe an, Österreich war "nur" mit vier...

Seiten