18. Mai 2005
Turnfeststadt BERLIN
Trampolinturnen

Das mit 4.800 Zuschauern nahezu ausverkauften ICC erlebte in einer Doppel-Veranstaltung mit den Akrobaten herausragenden Sport, so auch die Entscheidungen in den olympischen Trampolinklassen sowie Synchron der Männer und der Frauen, die auch ohne die Stars Stehlik und Dogonadze zum Highlight dieser Disziplinen avancierten.
Der Bad Kreuznacher Martin Gromowski dominierte nicht nur die Einzelkonkurrenz sonder sprang an der Seite von Dennis Luxon (Salzgitter) auch überlegen zu Synchron-Gold.
Auch Klubkameradin Jessica Simon wurde ihrer Favoritenstellung in Abwesenheit von...

10. Mai 2005
Riccione / Italien
Trampolinturnen

Der Veranstalter des großen Internationalen Turn- und Gymnastik-Events 'Festival del Sole' (2.500 aktive Teilnehmer aus über 20 Nationen, 25.000 Zuschauer) richtet in diesem Jahr zum zweiten Mal ein Internationales Minitrampolin-Festival, die 'International Mini Tramp Trophy', aus. Vom 8. bis zum 10. Juli 2005 treffen sich die Besten der Sportart von Italien und der ganzen Welt in Riccione (Italien).

9. April 2005
Gillingham (Kent), Großbritannien
Trampolinturnen

Gastgeber Großbritannien gewann am Samstag zu Hause in Gillingham (Grafschaft Kent) den traditionellen Vierländerkampf im Trampolinspringen überlegen und mit 10 Punkten Vorsprung (579,30) vor Deutschland (569,30), Portugal (558,10) und vor Frankreich (504,80) Punkten.
Deutschland trat ohne seine Stars Dogonadze und Stehlik bei den Frauen mit Catherine Auerbach (Salzgitter), Carina Baumgärtner, Jessica Simon(beide Bad Kreuznach) und Sarah Syed (Weingarten) sowie bei den Männern mit Martin Gromowski, Niclas Kühner (beide Bad Kreuznach), Dennis Luxon(Salzgitter) und Christopher Schüpferling (Erlangen) an....

8. April 2005
Mainz / Rheinland-Pfalz
Trampolinturnen

Rheinland-Pfalz hat kürzlich zwölf Prominente aus Kultur und Sport zu Botschaftern seines Landes für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ernannt. Dazu gehört auch die erfolgreichste deutsche Trampolin-Turnerin und Olympia-Siegerin von Athen, Anna Dogonadze!
Weitere WM-Botschafter sind unter anderem Fußball-Legende und früherer Mittelstürmer Ottmar Walter ...

4. April 2005
Mainz
Trampolinturnen

... von wegen "kürzer treten"
Trotz ihrer Ankündigung, im nach-olympischen Jahr kürzer treten zu wollen hat Olympiasiegerin Anna Dogonadze am ersten Aprilwochenende in Mainz souverän die erste Weltmeisterschafts-Qualifikation der deutschen Trampolin-Turner für sich entschieden.

Die Bad Kreuznacherin setzte sich im Rahmen des Rheinhessen-Pokals mit 67,90 Punkten vor Catherine Auerbach (Salzgitter/61,70) durch.
Trotz Sieg beim Rheinhessencup unterlag Weltmeister Henrik Stehlik bei der WM-Qualifikation dem Frankfurter Markus Kubicka.......

Seiten