1. TAG: Die Trampolin- Qualifikationen - auch für Olympia ! | GYMmedia.de

17. November 2011  
Birmingham / Großbritannien  
Trampolinturnen

1. TAG: Die Trampolin- Qualifikationen - auch für Olympia !

Der erste Tag der 28. Trampolin-Weltmeisterschaften 2011 in der National Indoor Arena zu Birmingham gehörte nicht nur den Qualifikationswettbewerben, sondern der Fokus war insbesondere auf die Wettbewerbe der olympischen Trampolin-"Königsklasse" bei Frauen und Männern gerichtet. Nur jeweils die besten acht der Vorkämpfe erwarben auf direktem Wege das Ticket für die Spiele der XXX. Olympiade 2012 in London, während für insgesamt 21 Athleten noch ein Umweg über die sog. Pre-Olympics im Januar in der kommenden Olympiastadt möglich wäre.
<< Für Deutschland schaffte einzig die Olympiasiegerin von 2004, Anna Dogonadze (MTV Bad Kreuznach) als Sechste sowohl das WM-Finale als auch die Olympiaqualifikation. Die 28-jährige Ausnahmeathletin ist damit die erste und einzige Trampolinsportlerin, die vier Olympische Spiele erleben wird!
Die ie Frauenmannschaft wurde Vierte ...
** ... hier bietet der Veranstalter Einblick in die aktuelle Wertungssituation:
>> Live-Ergebnisse des 1. Qualifikationstages

 ** Qualifikation, Trampolin, Männer
  (Q) - Qualifiziert fürs Finale und direkt für die Olympischen Spiele 2012

* Endstandstand:
1. DONG, Dong (CHN) - 111,490 (Q)
2. LU, C. (CHN) - 110,665 (Q)
3. TU, X (CHN) - 110,165
4. YE, S. (CHN) - 110,039
5. . ITO, M (JPN) - 108,669 (Q)
6. . UEYAMA, Y. (JPN) - 107,359 (Q)
7. USHAKOV, D. (RUS) - 107,325 (Q)
8. Pennes, G. (FRA) - 106,630 (Q)
9. FEDORENKO, N. (RUS) - 106,469 (Q)
10. NIKITIN, Y. (UKR) - 105,825 (Q)
11. BURNETT, J. (CAN) - 105,575
12. KAZAK, M. (BLR) - 105,404

...19. STEHLIK, Henrik (GER)  - 103,685
( Die Ränge 9 - 21 erhalten eine zweite Olympia-Qualifikationschance im Januar bei den Pre-Olympics in London)

** fig-VIDEO --: DONG, Dong (CHN)


... 24. SCHORI, N  (SUI)  - 103,300
... 36. KOHAR, A. (SUI) - 101,205
... 41. SCHMIDT, Daniel (GER)  - 100,315
... 51. DIAS, J.  (SUI)  -  97,115
... 54. WYLER, F. (SUI)  - 96,685
... 75. KURITZ, Karsten (GER)  - 77,325 (Abbruch)
... 80. GROMOWSKI, M.  (GER)  - 66,555 (Abbruch)

* MANNSCHAFTSWETTBEWERB
Bei den Männern gab es schon zur Qualifikation die zu erwartende Konstellation:
Absolut dominierende Chinesen, vor Japan und Russland als überragendes Trio, dann Frankreich, Ukraine Portugal, Weißrussland.
Die Deutschen Männer liegen ebenso abgeschlagen auf Rang 13 mit über 37 Punkten zu den Medaillenrängen, wie auch Olympiagastgeber Großbritannien (Rang 16) nicht zufrieden sein kann.

* Endstand, Qualifikations, Teams, Männer:
1. China  - 332,840
2. Japan  - 322,668
3. Russia  - 320,454

4. France  - 311,440
5. Ukraine - 310,830
6. Portugal - 309,944
7. Belarus  - 304,454
8. Canada  - 308,069
... 11. Switzerland - 301,620
... 13. Germany      - 283,325
 (* - von 24 Nationen)
   >> GYMmedia-Resultatsübersicht

>> Team-Finals (Freitagabend)