13. September 2018
St. Petersburg, RUS
Trampolinturnen

Nach Sofia 2017 finden vom 07. bis 10. November 2018 im russischen St. Petersburg die 33. WELTMEISTERSCHAFTEN im TRAMPOLINTURNEN & TUMBLING statt. Als WM-Botschafter des Turn-Weltverbandes (FIG) agieren die ersten Olympiasieger der Geschichte, Irina KARAWAJEWA (12-fache Weltmeisterin) und Alexander MOSKALENKO (8-maliger Weltmeister). Zuletzt war St. Petersburg 2012 Ausrichter der 23. Trampolin-Europameisterschaften ...
Den WM-Wettbewerben der Elite folgen dann die sogenannten 26. Welt-Altersgruppen-Wettbewerbe ("World Age Group Competitions") des talentierten Nachwuchses vom 15. bis 18. November...

7. August 2018
Ober-Ramstadt, SUI
Trampolinturnen

<< Jörg Hohenstein, seit zwei Jahren Landestrainer Trampolin beim Hessischen Turnverband und zuvor 13 Jahre lang Chefbundestrainer Nachwuchs Trampolin beim Deutschen Turner-Bund, war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Dann kam zur richtigen Zeit eine Anfrage aus der Schweiz. Seit dem 2. August ist der 52-Jährige neuer Trampolin-Cheftrainer am Nordwestschweizerischen Kunstturn- und Trampolinzentrum Liestal (NKL).
Jörg Hohenstein tritt die Nachfolge von Swetlana Hütten (ehemals Ignatowisch) an, die nach zehn Jahren zurückgetreten ist, dem NKL aber als Leiterin Kurswesen...

6. August 2018
Maebashi, JPN
Trampolinturnen

* fig-press ---: Chinas aktueller Weltmeister Gao Lei, sowie Zhu Xueying in der Frauenkonkurrenz waren die dominanten Gewinner des dritten Weltcups der aktuellen Serie des Turnweltverbandes, die am ersten Augustwochenende im japanischen Maebashi stattfand - dem vorletzten Wettkampf dieser Serie 2017/18. Auch der Synchrontitel ging an China durch die überlegenen Topathleten Dong Dong / Tu Xiao.
Drei Monate vor den Weltmeisterschaften in St. Petersburg (RUS) zog dieser Weltcup in Maebashi nochmals viele Spitzenleute an, darunter...

1. August 2018
Pacific Harbour (FIJ)
Trampolinturnen

Auf seiner Sitzung Ende Juli 2018 in Pacific Harbour (25./26. 07.) hat das Exekutiv-Komitee des Turn-Weltverbandes (F.I.G.) die Ausrichtung der 35. Weltmeisterschaften im Trampolinspringen, Tumbling und Doppel-Minitramp im Jahr 2021 an den Landesverband Aserbaidschans vergeben. Somit sollen diese ersten Welttitelkämpfe im neuen Olympiazyklus vom 11. - 14. November in Baku stattfinden.

7. Juli 2018
Arosa, SUI
Trampolinturnen

Am 6./7. Juli 2018 fand im Graubündener Touristenzentrum Arosa (Schweiz) der 50. Internationale Nissen-Cup 2018 statt.
Bei den Männern gab es den Sieg des Weißrussen Vladislau HANSCHAROV vor dem Russen Dmitri USCHAKOW. In der Frauenkonkurrenz siegte Russlands Susana KOTSCHESOK vor Hanna HANSCHAROWA. Die Synchronsiege bei den Männern gingen an Aserbaidschan, bei den Frauen an Japan.
>> ERGEBNISSE
Der älteste internationale Trampolin-Wettkampf verdankt seinen Namen dem Erfinder des Trampolins, George NISSEN (USA), wird...

Seiten