2. Tag: Chinas Trampolinfrauen gewannen das erste Gold dieser WM ...Chinas Männer verlieren Gold im letzten Sprung an Japan | GYMmedia.de

18. November 2011  
Birmingham / Großbritannien  
Trampolinturnen

2. Tag: Chinas Trampolinfrauen gewannen das erste Gold dieser WM ...Chinas Männer verlieren Gold im letzten Sprung an Japan

Am heutigen Freitag standen zunächst die Qualifikationen der Disziplin Doppelminitramp sowie des Tumblings sowohl der Männer als auch der Frauen auf dem Programm. Für 18.30 Uhr haben die britischen Gastgeber die eigentliche feierliche und offizielle halbstündige Eröffnungsveranstaltung geplant. Danach ab 19.00 Uhr wurden im Trampolin-Team-Finale der Frauen (mit deutscher Beteiligung) die ersten Medaillen dieser 28. Trampolin-Weltmeisterschaft 2011 vergeben:
Wie erwartet ging das erste Gold an Chinas Frauenmannschaft, gefolgt von Gastgeber Großbritannien und Kanada.
Unerwartet dagegen der Auagang bei den Männern: Ausgerechnet der Titelverteidiger DONG, Dong muss als letzter des chinesischen Trios abbrechen - damit gewinnt JAPAN überraschend Gold, China bekommt noch Silber, da auch  Alexei  Ilitschew abbrach, doch  Russland noch Bronze rettet ...

Siegerehrung Teams, Frauen

** ... hier bietet der Veranstalter zu den aktuellen Wettkampfzeiten Einblick in die aktuelle Wertungssituation der Disziplinen:
>> WM-Live-Ergebnisse

>> GYMmedia-Resultatsübersicht