Blume 2015: Chancengleichheit für alle! | GYMmedia.de

30. November 2015  
Las Palmas de Gran Canaria  
BLUME-FESTIVAL

Blume 2015: Chancengleichheit für alle!

Schon viele Jahre lang - eigentlich von Anfang an - galt und gilt die besondere Aufmerksamkeit der spanischen Organisatoren des BLUME-Festivals auch den körperlich- und geistig-behinderten Kindern und Jugendlichen auf der Insel Gran Canaria, und war immer schon programmatischer Bestandteil auch der Festival-Philosophie. So gab es natürlich auch in diesem Jahr wieder eine besondere Veranstaltung in einer speziellen Betreuungseinrichtung der Inselhauptstadt Gran Canarias, in Las Palmas: Da hatte sich heute Vormittag die dynamische Tanz- und Akrobatikgruppe "Barbara" des belgischen Clubs "2014 Zeestern de Panne" angesagt dessen Showprogramm wurde von den vielen behinderten Kindern und Jugendlichen in der Einrichtung des Ordens "Hospitalaria de San Juan de Dios" begeistert gefeiert:
... auch das ist eben der spezielle Geist des BLUME Festivals Gran Canaria!

Ein fröhlicher und abwechslungsreicher Vormittag für die behinderten Kinder.

Im gesamten Jahresverlauf spielen Sport, Spiel und musische Bildung und Erziehung eine große Rolle in den Ausbildungsprogrammen dieser Einrichtung: Derartige BLUME-Festival-Auftritte sind also keineswegs nur temporären Einzelaktionen - wenn auch absolute Highlights für die Betroffenen!