Blume 2016 by GYMmedia | GYMmedia.de

3. Dezember 2016
Cran Canaria
   

... und wieder war es ein farbiges und turbulentes "Festival der Herzen" in einem Europa voller Probleme:
Das 56. BLUME-FESTIVAL GRAN CANARIA 2016, welches am heutigen Samstag seinen Abschluss findet, gestaltete sich erneut wieder, wie eine "Insel der Freundlichkeit, des Miteinanders und der Herzlichkeit" zwischen Menschen aus vielen Ländern und den Kanarischen Inseln.
Der Sport führt hier seit mehr als einem halben Jahrhundert Menschen verschiedener Kulturen, Konfessionen und Hautfarben zusammen und beweist, wie leicht es sein kann, sich einander zu verstehen.
GYMmedia bat den langjährigen Festival-Organisator Jesus TELO RODRIGUEZ (ESP) gebeten, diese ereignisreichen 10 Tage zusammenzufassen und zu bilanzieren ...:

1. Dezember 2016
Telde
   

Bemerkenswerte Zuschauerresonanz fanden heute in der 100.000-Einwohner-Stadt Telde - nahe des Flughafens von Las Palmas auf Gran Canaria - die Wettbewerbe des "Internationalen BLUME-AEROBIC-Cups 2016":
Eine stimmungsvolle Kulisse einer nahezu vollen Wettkampfhalle begleitete die Akteure aus drei Nationen, von den Kapverden, aus Spanien und aus Deutschland - bei einem Wettbewerb mit noch junger Tradition, der aber auf dem Wege auch internationaler Anerkennung ist. Begeistert gefeiert wurde z. B. die Siegerin in der Einzelkonkurrenz der Frauen, stellte sich doch hier mit Janka DAUBNER (20,800) eine der profiliertesten deutschen Aerobicerinnen vor, die zu Hause weit über 20 Meistertitel errungen hat, deren WM-Teilnahmen zweistellig sind und deren Ausstrahlung als Stützpunktleiterin und -trainerin sowie Leiterin einer Akademie des Sports in ihrer Heimatstadt entsprechend ihrer außergewöhnlichen sportlichen Karriere ebenso ungewöhnlich ist.

30. November 2016
Arucas, GC
   

Sotte man etwa den Eindruck gewinnen, dass beim BLUME-Festival die älteren Semester, die "Golden Ager" dominieren - weit gefehlt:
So betrug der Altersdurchschnitt z. B. bei der dynamischen BLUME-Gala im Norden von Gran Canaria, in der grünen "Bananenrepublik" Arucas geschätzt sicher keine 20 Jahre. Viele Kinder mit ihren Gruppen und aus Schulen der Umgebung zeigten ihre Programme. Als ausländische Akteure mischten sich z. B. die deutschen Aerobicer vom Aerobic-Stützpunkt Halle unter die Beteiligten; mit dabei auch Deutschlands langjährige und unverwüstliche Aerobic-Queen Janka Daubner mit einem mitreißenden Can Can. Auch die Rope Skipper vom TV Leer 1860, die "Pink Candy Steppers & Friends" in ihren US-Shirts ernteten Anerkennung und Riesenbeifall ...

30. November 2016
San Fernando
   

Die vielfältigsten Mitmachangebote bietet das viertägige Workshop-Programm 2016 beim Blume-Festival:
<< Man erfährt etwas über den verblüffenden Gebrauch von farbigen Strumpfhosen zur allgemeinen Körperkräftigung, kann sich an Wassergymnastik im Schwimmbad des Sportzentrums San Fernando im nördlichen Teil von Maspalomas beteiligen oder nimmt an den zahlreichen Kursstunden in den Hallen und Gymnastikräumen teil:
Dort gibt's unter fachgerechter Anleitung versierter, internationaler Workshop-Leiter Themenstunden wie Qigong oder Tai-Chi, man kann seine Koordinationsvermögen beim Erlernen des Moonwalks testen, sich an Happy Gym-Choreographien beteiligen oder sich von schweißtreibenden Zumba-Übungen schaffen lassen:
* Fitness mit Fantasie und Kreativität: Wer auf die Insel zum Blume-Festival  anreist kann mit Garantie einen vielfältigen Fitnessurlaub unter fachgerechter Anleitung gestalten ...!

29. November 2016
Las Palmas, ESP
   

Die größte Anzahl der jährlichen Teilnehmer stellen natürlich die vielen Vereine der kanarischen Inseln selbst:
In diesem Jahr sind es über 4.000 begeisterte Kinder und Jugendliche sowie zunehmend mehr Erwachsene, die bei den vielen Aufführungen ihre großen emotionalen Momente erleben und nenießen.
Im Park Catalina der kanarischen Hauptstadtt Las Palmas besuchte unser GYMmedia-Korrespondent Achim Schäfer die traditionelle "BLUME-Matinee Las Palmas", bei der auch viele Eltern und Angehörige ihre sporttreibenden Sprösslinge beobachten und feiern konnten. Turnen und Gymnastik in all ihren Spielarten und Modifikationen - eben bis hin auch zur Show mit nahezu unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten -  haben hier eine sehr lange und gute Tradition ...

27. November 2016
Maspalomas
   

Mit traditionellen spanische Tänzen und musikalischer Folklore eröffnete die erste BLUME-Gala 2016 am Sonntagabend im großen Jumbo-Zentrum des Touristenzentrums von Maspalomas den Reigen der Showveranstaltungen.
Bis auf den letzten Platz gefüllt waren die erwartungsvollen Ränge, auf denen auch Touristen aus vilen Ländern dieses sport-kulurelle Highlight genießen. Von den Gruppen aus insgesamt 17 Nationen hatten die Organisatoren den besten und eindrucksvollsten die Präsentationschance auf der JUMBO-Bühne gegeben ...

26. November 2016
Las Palmas
   

In der Universtätssporthalle im Stadtteil Tafira der Inselhauptstadt Las Palmas war zum 8. Male zu einem internationalen TeamGym-Wettbewerb eingeladen - gekommen waren jedoch ausschließlich britische Akteure ...
Neu aufgenommen in das Wettkampfanfgebot hatten die spanischen Blume-Organisatoren jedoch die Trampolin-Disziplinen, einschlißlich Doppel-Minitramp und Tumbling ...

Seiten