BLUME Festival 2017 mit stärkster internationaler Beteiligung! | GYMmedia.de

04. Dezember 2017  
Gran Canaria  
Blume 2017

BLUME Festival 2017 mit stärkster internationaler Beteiligung!

.
Mehr als 4.200 Teilnehmer konnten diesmal die spanischen Organisatoren beim 57. BLUME FESTIVAL GRAN CANARIA 2017 begrüßen. Darunter waren fast 1.000 ausländische Gäste aus 18 Ländern, wie der Chef des Organisationskomitees, Jesús TELO RODRIGUEZ zufrieden konstatieren konnte.
Der kleine gelbe Kanarienvogel - seit über einem halben Jahrhundert Symbol der Festivalidee auf den Kanaren ist - prägte erneut neun ereignisreiche Tage, in denen sich Gymnastik und Turnen in all' seinen vielfältigen Facetten auf der ganzen Insel ausgebreitet hatten, und so ging auch dieses einzigartige, komplexe und internationale Großereignis, welches bereits seit 1960 existiert, mit einer farbenprächtigen und dynamischen Abschlussveranstaltung am Wochenende in der großen Sporthalle der Inselhauptstadt Las Palmas zu Ende ...:

Mittendrin, statt nur dabei! Genau solche Bilder liebt OK-Chef Jesus Telo: Jubelnde Menschen aller Generationen, beim gemeinsamen Sporttreiben, bei Spaß und Geselligkeit und internationalem Flair: "... genau das ist eben die besondere BLUME-Atmosphäre"!



♦♦ Tribut an den spanischen Volkshelden Joaquín Blume
Denn die Idee, ein Gymnastikfestival auf Gran Canaria zu gründen, kam schon Ende der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts,von meinem Vater, Jesús Telo Sr., in Hommage an unseren spanischen Turner und mehrfachen Europameister Joaquín BLUME, der 1959 bei einem Flugzeugabsturz mit seiner Frau und weiteren Fluggästen ums Leben kam. Nach dieser nationalen Tragödie vollbrachte mein Vater schließlich auf Gran Canaria, was er bereits 1957 in Paris mit dem Europameister gesprochen hatte: Er erfüllte sein Versprechen ein Jahr nach dessem Tod, begründete dieses Festival, das nun seinen Namen " BLUME-FESTIVAL" - welches nun mit seienem Namen ganz im Sinne des Verunglückten, auch weltweit zu einem stolzen Begriff wurde!

Die "Golden Ager" ...!
Eine weitere positive Bilanz dieser nun bereits 57. Auflage von BLUME GRAN CANARIA war eine hohe Beteiligung im Segment der Menschen über 50 Jahren, wie wir sagen bei "50+":

BLUME-Gala in Santa Brigida de Gran Canaria:  Sport macht müde Männer munter!
.
Etwa 700 der sogenannten " best ager" im Seniorenalter namen teil - darüber hinaus waren ca. 1.300 Menschen außerhalb von Gran Canaria und dem Rest der Kanarischen Inseln Inseln bei deren internationalen Veranstaltung anwesend.
Das Festival hat also erneut allen die Teilnahme an Gymnastikshows, Meisterschaften und internationalen Workshops ermöglicht, mit dem Ziel, dass Trainer und Übungsleiter aus verschiedenen Ländern ihr Wissen austauschen konnten, insbesondere in Bezug auf verschiedene Gymnastiktechniken in Lehre und Praxis.

.
Wie jede letzte Woche des Monats November wird das BLUME GRAN CANARIA-FESTIVAL  auch nächstes Jahr - vom 23. November bis 1. Dezember 2018 - erneut stattfinden, um weitere Bereiche der kanarischen Inseln zu erreichen und sicher noch mehr Teilnehmer aus der ganzen Welt zu begrüßen.
Wir freuen uns aufs 58. FESTIVAL BLUME GRAN CANARIA 2018!.

Jesús Telo Rodríguez
* OK-Chef BLUME FESTIVAL