1. Bundesliga Männer: Straubenhardt kippt Stuttgart vom Sockel! | GYMmedia.de

14. November 2015  
Stuttgart, Germany  
DTL-Männer

1. Bundesliga Männer: Straubenhardt kippt Stuttgart vom Sockel!

Die Luft sollte brennen, als heute in der SCHARRena der Titelverteidiger und Tabellenführer MTV Stuttgart und dessen ärgster Verfolger KTV Straubenhardt in der ausverkauften heimischen SCHARRena aufeinandertrafen und das tat sie denn auch, ... aber auf eine für die gastgebenden Schwaben äußerst unangenehme Art und Weise:
Wohl niemand hätte eine solche "Klatsche" in eigener Halle erwartet, gaben doch die äußerst motivierten und hochkonzentrierten Gäste nicht ein einziges Gerät ab!
Nur Fabian Hambüchen und der russische Gaststarter Nikolai Kuksenkow gewannen ihre Duelle, Sebastian Krimmer und Philip Sorrer fügten je 1 Pünktchen am Pferd dazu - und das war's.
Doch die Straubenhardter zogen schon am Boden mit 3:9 davon, setzten an Pferd (2:6) und an den Ringen (2: 5) noch eins drauf und führten schon zur Halbzeit uneinholbar mit 07 : 20 Punkten ...!

>> Commerzbank - ein starker Partner an der Seite des MTV

MTV Stuttgart        ⇔   KTV Straubenhardt
                          18 : 44  /  0 :12
SC Cottbus            ⇔   TG Saar
                          13 : 60  /   0 : 12
KTV Obere Lahn  ⇔ TV Schwäbisch-Gmünd
                         30 : 52   /  3  :  9
KTG Heidelberg   ⇔   TSV Monheim
                        33 : 34   /   6 :  6


♦♦ T A B E L L E (- Abschlusstabelle vor Finale)


1. KTV Straubenhardt  74:10 / +64 / 12:02 (FINALE)
2. TG Saar                     68:16 / +52 / 12:02 (FINALE)
3. MTV Stuttgart                   57:27 / +30 / 12:02 (kl. Fin.)
4. TV Schwäb-Gmünd-W.  42:42 / -00 / 06:08 (kl. Fin.)
5. SC Cottbus                      25:59 / -34 / 06:08

6. TSV Monheim          24:60 / -36 / 04:10
7. KTV Obere Lahn             27:57 / -30 / 02:12
8. KTG Heidelberg        13: 65 / -46 / 02:12