06. November 2021  
Antalya, TUR  
Sportakrobatik

Thüringer Frank Böhm als FIG-TK-Mitglied bestätigt


<< Beim 83. FIG-Kongress in Antalya (TUR) wurde am 6. November 2021 die Belgierin Rosy TAEMANS als Präsidentin des Technischen Komitees "Acrobatic Gymnastics" (- seit 2012) wiedergewählt. Taemans ist in dieser Funktion seit dem FIG-Kongress 2012 (Cancun / MEX) ununterbrochen im Amt.
Dem Disziplin-Gremium gehören weiterhin sechs Landesvertreter aus Bulgarien, Portugal, Polen, Russland der Ukraine und aus Deutschland an.

Seit 2012 ist der Vertreter des DSAB, der Thüringer Frank BÖHM, Mitglied des Technischen Komitees Akrobatik und wurde am Samstag (06. 11. 2021) in Antalya mit der höchsten Stimmenzahl (63) im 2. Wahlgang für eine neue dreijährige Amtszeit (- bis 2024) bestätigt.
Neben der Isabell Sawade (Rhythmische Gymnastik) sind dies die beiden einzigen Vertreter des deutschen Sprachraumes in den Strukturen des Turn-Weltverbandes (FIG).