11. September 2022
Brilon, GER
Rhönradturnen

Bei den 30. Norddeutschen Jubiläums-Meisterschaften im sauerländischen Städtchen Brilon konnte sich Maiti Münchgesang (TSV Bayer 04 Leverkuse) bei den Frauen (19+) durchsetzen. Zweite wurde Ida Glingener (SG Essen-Heisingen) vor ihrer Teamkameradin Tami Süßelbeck.
Traditionell mit nur drei Akteuren quantitativ unterbesetzt entschied die Reihenfolge bei den Männern Johannes Stolper vom TSC Strausberg für sich, gefolgt von Nicolai Ruschmeyer (TSV Trittau) und von Markus Lang (Stolberger TG).
* Im Team-Wettbewerb der Norddeutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften (6 Vereine) ging der Sieg an...

9. September 2022
Glan-Münchweiler
Rhönradturnen

Heute begeht ein Mann mit einem großen Fußballerherzen seinen 70. Geburtstag, der sich einst in die kleine Turnsportart der rollenden Räder aus der Rhön, verliebte. Mit seiner ihm innewohnenden leidenschaftlichen und entschlusskräftigen Art tat Franz OBRY nicht nur sehr viel für die Popularität des Rhönradturnens in Deutschland, sondern entwickelte im Stile eines Managers im besten Sinne bedeutende Impulse zu dessen Popularisierung, im nationalen, wie auch im Internationalen Rahmen:
1990...

19. Juli 2022
Brechen-Werschau
Rhönradturnen

Nach langer, schwerer Krankheit ist im Alter von 97 Jahren das langjährige und verdienstvolle Ehrenmitglied des Deutschen Turner-Bundes, Werner MAIS (Brechen), verstorben. Insbesondere belebte er zu seinen aktiven Zeiten wie kein Zweiter im DTB das Rhönradturnen, dessen erster Bundesfachwart er von 1959 bis 1980 war. Zugleich leitete er von 1968 bis 1996 die Geschicke des Hessischen Turnverbandes als dessen Vorsitzender in der Nachfolge von Franz Wilhelm Beck. Als einer der ersten...

28. Mai 2022
Sønderborg, DEN
Rhönradturnen

Nach Cincinnati (USA) 2016 und Magglingen (SUI) 2018 mussten die für Mai 2021 in New Jersey geplanten 14. Weltmeisterschaften im Rhönradturnen pandemiebedingt abgesagt und verschoben werden. Sie fanden nun vom 25. - 28. Mai 2022 erstmals in Dänemark, in Sønderborg (DEN) statt, die heute als bedeutendste Jugendstil-Stadt Dänemarks gilt. Insgesamt nahmen über 90 Athleten aus 13 Nationen an diesem Jahreshöhepunkt teil. Deutschland stellte mit 22 Akteuren die zahlenmäßig größte Delegation, gefolgt von Japan...

28. April 2022
Berlin, GER
Rhönradturnen

Die 11. World Games 2022 im Juli im US-amerikanischen Birmingham sind internationale Multisportveranstaltung und absolute Höhepunkte der sogenannten "nicht-olympischen" Sportarten und Disziplinen, doch sie erscheinen - gemessen an ihrem außerordentlichen komplexen Wert in der Gesellschaft, bzw. der medialen Widerspiegelung und öffentlichen Pflege, als eher "unterbelichtet".
Um so bemerkenswerter ist ein soeben veröffentlichter Appell des Mitgliedes und sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE des Sportausschusses des Deutschen Bundestages, Dr. Andrè HAHN, im Zusammenhang mit einer Antwort der Bundesregierung...

Seiten