6. November 2021
Antalya, TUR
Sportakrobatik

<< Beim 83. FIG-Kongress in Antalya (TUR) wurde am 6. November 2021 die Belgierin Rosy TAEMANS als Präsidentin des Technischen Komitees "Acrobatic Gymnastics" (- seit 2012) wiedergewählt. Taemans ist in dieser Funktion seit dem FIG-Kongress 2012 (Cancun / MEX) ununterbrochen im Amt.
Dem Disziplin-Gremium gehören weiterhin sechs Landesvertreter aus Bulgarien, Portugal, Polen, Russland der Ukraine und aus Deutschland an.

Seit 2012 ist der Vertreter des DSAB,...

5. November 2021
Antalya, TUR
Sportakrobatik

Vom 5. - 7. November 2021 treffen sich ca. 340 Delegierte von 130 Mitgliedsverbänden - einem Teilnahmerekord -  zu ihrem 83. KONGRESS des Weltturnverbandes FIG, der seit Oktober 2020 pandemiebedingt bis zum heutigen Termin verschoben wurde. Auf der Tagesordnung stehen am 6. November die Wahl des FIG-Präsidenten, der drei Vizepräsidenten, von 7 Mitglidern des Exekutivkomitees sowie von 21 Ratsmitgliedern. Ebenso stehen stehen die Präsidenten und jeweils 6 Mitglieder der Technischen Komitees der einzelnen Turn-Disziplinen zur Wahl, inklusive des Komitees "Sport-für-Alle".

3. Oktober 2021
Pesaro, ITA
Sportakrobatik

Die 30. Jubiläums-Europameisterschaften der Sportakrobatik 2021 fanden vom 29. September bis 02. Oktober ebenfalls im italienischen Pesaro statt, wo zwei Wochen davor in der Vitrifrigo Arena bereits die Aerobicer ihre Kontinentalmeister ermittelt hatten. Die deutsche Delegation bestandt aus 25 Athleten (14 Junioren / 11 Elite-Sportler), allein 8 Teilnehmer/innen kamen vom Dresdner SC. Bereits am ersten der 5 Wettkampftage gab es neben den Qualifikationen bereits die ersten Finalergebnisse bei den Junioren.
Die letzten Finals fanden am Sonntag, den 03....

1. Juli 2021
Genf, SUI
Sportakrobatik

Bereits für Mai 2020 geplant, dann mehrfach aus Pandemiegründen verschoben, finden nun ab Freitag, den 2. Juli bis zum Sonntag (04. 07.) die 27. Weltmeisterschaften der Sportakrobatik in Genf, in der Schweiz, statt. Seit 1997 (Lausanne, Kunstturnen) haben die Eidgenossen kein Weltchampionat mehr in einer Turn-Disziplin ausgetragen!  Es ist dies der erste globale Wettbewerb in dieser Sportart wieder seit Antwerpen/BEL 2018, als damals der russische Verband allein fünf der möglichen sechs Titel gewann, wie auch schon zuvor 2016,...

29. Januar 2021
Lausanne, SUI
Sportakrobatik

Der Europäische Turnverband "European Gymnastics" (EG) hat auf seiner ersten Sitzung des neuen Jahres heute folgende Entscheidungen getroffen:
Die Sportakrobatik-Europameisterschaften 2023 und die Wettbewerbe der europäischen Altersgruppen finden in Warna (BUL) statt.
* Weitere Termin-Informationen ...:
Nach dem Rückzug von Gastgeber Dänemark wurden die auf 1.-4. Dezember 2021 verschobenen TeamGym-EM 2020 nun an die Stadt Guimaraes (POR) vergeben.
Die Europameisterschaften 2024 Rhythmische Gymnastik sollen in Budapest (HUN) stattfinden.
...

Seiten