31. Oktober 2016
Riesa, GER
Sportakrobatik

Der Sachsen-Pokal 2016 in der Sportakrobatik ging heute in der WM-Halle in Riesa mit einem großartigen Finale zu Ende.
Welchen Stellenwert die Sportakrobatik in Riesa hat zeigte die Anwesenheit des Bürgermeisters von Riesa, der auch die Siegerehrung vornahm. Großartigen Leistungen gab es bei den Senioren trotz weniger Starter zu sehen, dadurch war der gesamte Wettkampf vorwiegend durch Junioren geprägt. Schon bekannte Formationen zeigten sich mit Spitzenwerten, die mehrmals die 27-Punktegrenze sprengen konnten.

8. September 2016
Weißenburg, Bayern
Sportakrobatik

Die Sportakrobaten des Bayerischen Turnverbandes (BTV) trauern um Dieter RACHINGER. Kein anderer prägte die Sportakrobatik in Bayern so wie er! Er war nicht nur selbst ein erfolgreicher Kunstkraftsportler und Akrobat, er war auch lange Jahre erfolgreicher Trainer, internationaler Kampfrichter und Funktionär der bayerischen und deutschen Sportakrobatik.
Seine Erfolge und sein großes Engagement bleiben unvergessen.
Schon zu Zeiten in denen sich die Sportakrobatik noch "Kunstkraftsport" nannte, war Dieter Rachinger Teil der " 4 Biricianis " (gemeinsam mit Ludwig Kemmelmeier,...

27. August 2016
Schwarzenberg, GER
Sportakrobatik

Am 23. September 2017 feiert der Traditionsverein SAV Schwarzenberg  „50 Jahre Sportakrobatik im Erzgebirge“!
Die Vorbereitungen im Verein haben schon längst begonnen! Für die große Show im Kulturhaus Aue konnten die Sängerin Sophie Becker vom Sportensemble Chemnitz, die tollen Tänzer von Keen on Rhythm und die PSV-Showtanzgruppe T.A.C. Schwarzenberg gewonnen werden ...
 ...

12. August 2016
Ebersbach
Sportakrobatik

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Sportakrobatikabteilung des TV Ebersbach mit dem "Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein" ausgezeichnet - einem der bedeutendsten Nachwuchsleistungssport-Preise in Deutschland. Dotiert ist das Grüne Band mit 5.000 Euro.  >> ... mehr dazu

31. Juli 2016
Ulm, GER
Sportakrobatik

Die Albershäuser Sportakrobaten haben sich bei ihrer ersten Teilnahme beim Wettbewerb "Rendezvous der Besten" im Rahmen des Baden-Württemberger Landesturnfestes Ende Juli in Ulm gleich auf Anhieb für das Bundesfinale Ende November in Neumünster (Nähe von Hamburg) qualifiziert! >> mehr dazu

Seiten