20. Februar 2017  
Moskau, RUS  
Rhythmische Gymnastik

Fünfmal Gymnastik-Gold für Russland beim Grand Prix-Auftakt

Der Grand Prix in Moskau ist jedes Jahr der Saisonauftakt der Weltklasse in der Rhythmischen Gymnastik. Wie erwartet unterstrichen auch in diesem Jahr die Gastgeberinnen ihre überdurchschnittliche Dominanz in dieser Disziplin mit dem Mehrkampfsieg durch ihren neuen Star Dina AWERINA, der auch die Finals mit den Geräten Keulen, Reifen und Band gewann. Ihre Landsfrau Alexandra SOLDATOWA sicherte auch das Ball-Gold für die Spitzennation Russland.