28. April 2019
Baku, AZE
Rhythmische Gymnastik

Die russischen AWERINA-Zwillinge gewannen in der Reihenfolge Dina (85,600) vor Arina (79,850) zunächst den Mehrkampf beim letzten der 4 April-Weltcups an diesem Wochende in Baku. Dina vor Arina hieß es auch im Keulenfinale, nachdem Dina schon mit dem Reifen zur dreifach-Siegerin avanciert war. Die sieggewohnten Russinnen mussten allerdings mit dem Ball den Gerätesieg an Ashram LINOY aus Israel abgeben und den Banderfolg der Weißrussin Anastasia SALOS anerkennen.
* In der Gruppenkonkurrenz mit 25 (!) teilnehmenden Formationen...

28. April 2019
Wien, AUT
Rhythmische Gymnastik

Die österreichische Top-Gymnastin Nicol RUPRECHT unterstrich bei den 52. Staatsmeisterschaften 2019 in der Wiener Stadthalle am Wochende ihre starke sportliche Form und gewann ihren 7. nationalen Mehrkampftitel (- mit Punkterekord: 71,000) in Folge. Tags darauf fügte die in Wien lebende Tirolerin noch weitere vier Gerätetitel dazu, und brach sogar in der Übung mit dem Reifen erstmals die 19-Punkte-Marke. Damit erhöhte die 26-Jährige ihre Meisterschaftsbilanz auf insgesamt 41. Titel und blickt voller Optimismus in Richtung Europameisterschaften, Mitte Mai in Baku.
...

7. April 2019
Pesaro, ITA
Rhythmische Gymnastik

WC-Start 2019 in Pesaro


Am ersten Aprilwochenende startete der Weltturnverband FIG in Pesaro (ITA) eine Vierer-Welcupserie der Rhythmischen Gymnastik von innerhalb nur drei Wochen!
Nach Pesaro folgen die Events in Sofia, Taschkent und Baku Ende April. Bereits Mitte Mai finden dann schon die Europameisterschaften in Baku statt - dazwischen liegt noch der Challenge Cup in Guadalajara - ein üppiges Programm ...!
* Erwartungsgemäß markierten die russischen AWERINA-Schwestern, Dina vor Arina die Spitzenwerte im Mehrkampf: 85,750 und...

17. März 2019
Kiew, UKR
Rhythmische Gymnastik

♦ 24. Derjugina Cup 2019


Wie fast jedes Jahr ist auch dieses Frühjahr voll gespickt mit internationalen Top-Events der Rhythmischen Gymnastik:
Es begann schon im Januar mit den Grand Prix-Wettbewerben in Moskau und Marbella. Der 3. Grand Prix folgt nun Mitte März in Kiew im Rahmen des 24. Internationalen Derjugina-Cups und eine Woche danach folgt Grand Prix Nr. 4 im französischen Thiais.
Im Folgemonat April hat dann der Weltverband FIG an jedem Wochende gleich eine Vierer-Weltcupserie...

20. Februar 2019
Budapest, HUN
Rhythmische Gymnastik

Beim Gracia Fair Cup Rhythmische Gymnastik vom 16. bis 18. Februar 2019 in Budapest (HUN) holte sich die Schweizer Juniorinnen-Gruppe im Gerätefinale mit Band die Goldmedaille vor der Ukraine und Kasachstan.
Den Mehrkampf beendete sie auf dem vierten Platz.
>> ... mehr dazu...

Seiten