20. April 2016
Rio de Janeiro / BRA
Rhythmische Gymnastik

Bei den Vor-Olympischen Test-Events 2016 in der künftigen Olympiaarena zu Rio de Janeiro folgen nach den Wettbewerben im KUNSTTURNEN und im TRAMPOLINTURNEN nun die Qualifikationen der RHYTHMISCHEN GYMNASTIK. Wettkampftage sind Donnerstag / Freitag (21./22. April).
Zu den letzten Weltmeisterschaften 2015 in Stuttgart hatten sowohl die deutsche Nationalgruppe sowie die beiden Einzelstarterinnen Jana Berezko-Marggrander und Laura Jung die direkte Olympiaqualifikaion verpasst und müssen nun zu den Pre-Olympics in die zweite Runde - die letzte Chance für die deutschen Gymnastinnen, einen...

3. April 2016
Pesaro / ITA
Rhythmische Gymnastik

Sieben Monate nach ihren glanzvollen WM-Auftritten in Stuttgart vollzog Russlands Weltmeisterin Jana KUDRJAWTSEWA ihren Wettkampfeinstieg ins Olympiajahr beim zweiten Saison-Weltcup im italienischen Pesaro. Wie gewohnt mit überzeugenden Mehrkampf (76,459) und drei Gerätebestleistungen und wie gewohnt vor ihrer ständigen Verfolgerin, Margarita MAMUN (75,900), die sie nur mit dem Reifen übertreffen konnte.
Margarita Mamun holte zwei Finalsiege (Reifen, Keulen). Weil Kudrjawtsewa nicht antrat gewann Russlands dritte Gymnastin (5. im Mehrkampf) zweimal Silber und zweimal Bronze.  Die Mehrkampfdritte Ganna RIZATDINOWA...

2. April 2016
Düsseldorf / GER
Rhythmische Gymnastik

.Die stärkste und beeindruckendste sportliche Leistung beim 8. Internationalen City-Cup 2016 der Rhythmischen Sportgymnastik vollbrachte am Ende des Wettkampftages in Düsseldorf die Siegerin in der Seniorinnen-Klasse, die Berlinerin Veronica LEPEKHA vom Turnzentrum Berlin, die vor Karin Smirnov (Nürnberg) und vor der Lettin Jekaterina Sidorova aus Riga gewann. Zur Freude der Citycup-Ausrichter, dem SSV Düsseldorf-Knittkuhl, gab es noch einen Heimsieg durch Marina LAGE in der Seniorinnen-B-Kategorie vor der Russin Anna Raibekas und der Belgierin Lore Maerschalk...

31. März 2016
Düsseldorf / GER
Rhythmische Gymnastik

Seit seiner Premiere im Jahre 2009 und der II. Auflage 2010 hat sich der "Internationale City-Cup Düsseldorf" einen festen Platz im internationalen Kalender des Gymnastik-Nachwuchses erobert. Zu verdanken ist dies der unermüdlichen Arbeit des Vom SSV Düsseldorf-Knittkuhl betriebenen Landesleistungszentrums Rhythmische Gymnastik, dem es erneut gelungen ist, auch zur 8. Auflage eine bemerkenswerte internationale Gästeliste mit 110 jungen Teilnehmerinnen aus 11 europäischen Nationen - aus Belgien, Luxemburg, Holland, Lettland, Litauen, Israel, Russland, Weißrussland, Finnland, Dänemark und...

28. März 2016
Thiais, FRA
Rhythmische Gymnastik

Beim 30. Jubiläumsturnier, dem Grand Prix der Rhythmischen Gymnastik in Thiais (FRA), dem bereits zweiten Grand Prix im Olympiajahr, gingen alle Einzeltitel an die favorisierten Russinnen: Margarita Mamun gewann nach dem Mehrkampf auch die Finals mit Reifen und Keulen. Die zweitplatzierte Alexandra Soldatowa siegte am Schlusstag mit Ball und Band. Weitere Medaillen gewannen nur die beiden Stars aus Weißrussland, Melitina Staniouta (1x Silber, 3x Bronze) und aus der Ukraine, Gianna Rizatdinowa (1x Silber, 1x Bronze. Österreichs Nicole Ruprecht...

Seiten