7. Mai 2017
Baku, Sofia
Rhythmische Gymnastik

Nach Pesaro und Taschkent gewann Russlands Arina AWERINA den Mehrkampf (71,250) vor ihrer Landsfrau AlexandraSOLDATOWA (70,800) und der Bulgarin Newiana Wladinowa (68,400. Awerina (Reifen) und Soldatowa (Ball) holten für Russland zwei weitere Geräteerfolge. Der Sieg mit den Keulen ging an Israels Victoria Filanovsky-Weinberg, der mit dem Band an die Mehrkampfdritte Wladinowa (BUL).
* Den Gruppenwettbewerb der 10 Formationen gewann im Mehrkampf BULGARIEN (36,550) vor ITALIEN (35,500) und der UKRAINE (35,100). In den Finals setzten sich ITALIEN...

3. Mai 2017
Biel, SUI
Rhythmische Gymnastik

Die GYMmedia-Job-Börse ist die effizienteste Form der Jobsuche im Bereich der Gymnastics-Disziplinen - hier erreicht man die komplette GYM-Community:
* Aktuell - suchen das Regionale Leistungszentrum (RLZ) Biel und Region der Rhythmischen Gymnastik (RG) mit den Berner RG-Vereinen Gym Biel Bienne, RG Ittigen und RG TV Thun zusammen 2 qualifizierteTrainerinnen für Rhythmische Gymnastik ......

8. April 2017
Pesaro, ITA
Rhythmische Gymnastik

Zum ersten Weltcup der Rhythmischen Sportgymnastik in der nach-olympischen Saison 2017 hat der Weltturnverband F.I.G. ins italienische Pesaro geladen, wo auch in 4 Monaten die Weltmeisterschaften stattfinden werden. Weitere 9 Events dieser Serie sollen bis Ende August folgen.
Der russische Doppelsieg im Mehrkampf - Alexandra Soldatowa vor Dina Awerina - kam nicht unerwartet. Im Gruppenwettbewerb beherrschte BULGARIEN vor Ukraine und Italien die Mehrkampfszenerie der insgesamt 18 Formationen. Aus dem deutschen Sprachraum war nur die Östereicherin Nicol Ruprecht...

4. April 2017
Lausanne, SUI
Rhythmische Gymnastik

 Jeannine RINALDI (FRA), die ehemalige Präsidentin des Technischen Komitees Rhythmische Gymnastik des Welt-Turnverbandes F.I.G., die sich bleibende Verdienste um die Aufnahme ihrer Disziplin in das Olympische Programm erworben hatte, ist am 13. März im Alter von 96 Jahren verstorben ...

2. April 2017
Thiais, FRA
Rhythmische Gymnastik

Die Serie der GRAND PRIX-Events in der Rhythmischen Gymnastik besteht 2017 aus insgesamt 8 Turnieren:
Es begann in Moskau (Feb), wurde im März mit dem Derjugina-Cup in Kiew, mit dem Turnier in Thiais (FRA) und Anfang April mit  dem Turnier von Marbella (ESP) fortgesetzt.
Es folgen noch weitere vier Events ab Juni bis November (Eilat/ISR) ....
►► ... ausführlicher unter >> www.gymmedia.com...

Seiten