7. September 2019
Waltershausen, GER
Gerätturnen

Das 1. Altersturnertreffen gab es bereits 1958 und begründete eine sporthistorisch wertvolle Tradition: Nun findet bereits das 60. GutsMuths-Gedächtnisturnen 2019 am letzten Septemberwochenende (27. - 29.09.) im thüringischen Waltershausen statt, für das am 8. September die Anmeldefrist abläuft!!
Am Standort der legendären Salzmannschule im Ortsteil Schnepfental, dort wo schon im 18. Jahrhundert Christian Gotthilf Salzmann und Johann Christoph Friedrich GutsMuths, hier ab 1784 mit einer Erziehungsanstalt eine neue Schulform aufbauten und wo...

7. September 2019
Worms, GER
Gerätturnen

Mit über 2,5 Punkten Vorsprung gewannen die deutschen Turnerinnen in Worms den Drei-Länderkampf gegen Belgien und Frankreich. Mit 163,800 : 161,250 : 161,150 lieferte das deutsche Team eine geschlossenen Mannschaftsleistung ab, bei der sich vor allem Elisabeth SEITZ (54,600) als beste Mehrkämpferin vor der Französin Aline FRIESS (54,450) ebenso auszeichnete, wie die Chemnitzerin Sophie SCHEDER als Dritte (53,850) und die Vierte Emelie PETZ (53,600) durch weiteren Formanstieg positiv zu überzeugen wussten. Beste Belgierin war Margaux...

5. September 2019
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Stuttgarts Erfolgstrainer Valeri BELENKI, der am heutigen 5. September 2019 seinen 50. Geburtstag begeht, ist eine der herausragenden Persönlichkeiten des Weltturnens. Die sportliche Karriere des heutigen Stuttgarters und Marcel-Nguyen-Trainers spiegelt die für ihn keineswegs unproblematischen gesellschaftlichen Umbrüche wieder, vor denen er seine beispielhaften Welterfolge als einstiger Athlet wahrhaft erkämpfen musste:
Nach seinem ersten Auslandsstart 1988 beim DTB-Pokal in Stuttgart, stand der im aserbaidschanischen Baku (UdSSR) geborene Athlet ein Jahr später an der selben Stelle in der WM-Goldriege...

5. September 2019
Hannover, GER
Gerätturnen

Wer sich im Kunstturnen national und international profilieren will, der muss rechtzeitig und kontinuierlich in den Nachwuchs investieren.
Dies tut spätestens seit über einem halben Jahrzehnt der niedersächsische Spitzenklub "TuS Vinnhorst von 1856" u.a. mit einem attraktiven internationalen Mannschafts- und Einzelwettbewerb für talentierte Jungen bis 15/16 Jahren. Der aktuelle Aufsteiger in die 1. deutsche Bundesliga lädt nun bereits zum 6. Mal zum Internationalen ZAG-Junior-Cup am 14. Dezember ein, zu einem Wettkampf, der sich bereits einen...

30. August 2019
Moskau, RUS
Gerätturnen

Beim II. Allrussische Festival „Gymnastics League“ auf dem Messegelände Crocus Expo in Moskau wurden auch Kindermannschaftswettbewerbe ausgetragen.
In der Hauptverlosung erhielten die Teilnehmer des Siegerteams ein Reise nach Stuttgart, zu den Turn-Weltmeisterschaften.
Bestandteile dieses Festivals war u. a. auch ein Kinder- und Jugendturnier, dazu gab es Sondertraining und für die jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein spezielles "Schnupperprogramm Young Gymnasts". An der Veranstaltung nahmen auch der vierfache Olympiasieger Alexei Nemow und die zweifache Olympiasiegerin Jelena Samolodtschikowa teil,...

27. August 2019
Pensa, RUS
Gerätturnen

Der RUSSLAND-POKAL 2019 der Turnerinnen und Turner findet von Freitag, den 23. August bis Dienstag, den 27. August in Pensa statt. Die meisten Top-Turner der Nationalmannschaft sind am Start, da dies eine der Etappen bei der Auswahl der WM-Mannschaft sein wird. Im Vorfeld hatte Aliya Mustafina mitgeteilt, dass sie derzeit nicht bereit ist, an den Start zu gehen, und auch nicht Tatiana Nabiejewa, die sich für die Teilnahme an den Aurora Games in den USA entschieden hat. Auch...

24. August 2019
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Mit einer imposanten Leistungssteigerung um +2,25 Punkte gegenüber den Deutschen Meisterschaften (4. Platz) überraschte die erst 16-jährige Schwäbin Emelie PETZ (TSG Backnang) in der SCHARRena zu Stuttgart ihre erfahrenen Konkurrentinnen: Mit 54,350 Punkten gewann sie bei der 1. nationelen WM-Qualifikation den Mehrkampf vor der Deutschen Vizemeisterin Kim BUI (54.300) und vor Rekord-Meisterin Elisabeth SEITZ (53,600). Im Vergleich zu den nationalen Meisterschaften vor drei Wochen in Berlin war eine gesteigerte Stabilität der Programme insbesondere bei den...

22. August 2019
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Ein Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel verhindert den Start der Olympiadritten von Rio, Sophie SCHEDER (TuS Chemnitz) bei der bevorstehenden 1. WM Qualifikation der deutschen Turnerinnen am Wochende in Stuttgart. Zugezogen hatte sie sich den letzte Woche im Training beim Einturnen und einem einfachen Rondat. Trainerin Gabi Frehse ist jedoch guter Hoffnung, dass sie bis zur 2. WM-Qualifikation - einem Länderkampf im September (7. September in Worms gegen Belgien und Frakreich) - wieder einsatzfähig sein wird. Schon jetzt läuft das Training...

Seiten