18. Juni 2020
München, GER
Gerätturnen

Anlässlich des 50. Jahrestages der Olympischen Sommerspiele 1972 soll der Münchner Olympiapark die Europameisterschaften 2022 als Multi-Sportevent erleben. Insgesamt 9 Sportarten werden ihre Kontinentalmeisterschaften austragen: Gesetzt sind Leichtathletik, Kunstturnen, Rudern, Rad und Triathlon, dazu kommen noch Klettern, Kanu-Rennsport, Tischtennis und Beachvolleyball. In Summe aller Events wird dies die größte Sport-Party sein, die der Olympiapark der Bayernmetropole seit seiner Eröffnung vor einem halben Jahrhundert erleben wird. 4.400 SportlerInnen werden dabei in 158 Entscheidungen um Medaillen kämpfen. Um 12 EM-Titel...

17. Juni 2020
Bern, SUI
Gerätturnen

Die GYMmedia-Job-Börse - effizienteste Form der Jobsuche im Bereich der Gymnastics-Disziplinen - mit aktuellen Angeboten:

  (19. 05. 2020) -:  Die  Berner Kunstturnriege UETENDORF sucht ab sofort eine/n Trainer/in für den Bereich Kunstturnen Frauen

14. Juni 2020
Wiesbaden, GER
Gerätturnen

Schon Anfang der sechziger Jahre war der sprunggewaltige 18-Jährige Turner Heiko REINEMER bester Jugendturner der Bundesrepublik. Heute begeht der Mann mit dem unverwechselbarem "Schnauzer" in seiner Heimatstadt Wiesbaden seinen 75 Geburtstag.
Für seinen Heimatverein TV 1881 Wiesbaden-Bierstadt holte er 1970 in Ludwigshafen 1970 den Deutschen Mehrkampftitel im 12-Kampf und wurde insgesamt 5-maliger Turnmeister: 1969 am Reck und zwischen 1968 bis 1970 dreimal in Folge am Boden, was ihn als schnellkräftigen und koordinativ begabten Athleten auswies. Höhepunkt seiner leistungssportlichen...

14. Juni 2020
Potsdam, GER
Gerätturnen

Der am 14. Juni 1940 im vogtländischen Klingenthal geborene Werner DÖLLING, der in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zu den führenden deutschen Turnern in der DDR zählte, begeht heute in seiner Heimatstadt Potsdam seinen 80. Geburtstag. Bei den 30. Deutschen Turnmeisterschaften (DDR) 1963 in Premnitz wurde er Deutscher Meister am Pauschenpferd und gewann im Mehrkampf Bronze hinter den beiden Leipziger DHfK-Athleten Siegfried Fülle und Erwin Koppe. Zwischen 1961 und 1969 nahm Werner Dölling 8...

13. Juni 2020
Frankfurt/M., GER
Gerätturnen

DOSB-Präsident Alfons Hörmann äußerte sich mit folgendem Statement für ein mögliches Erlauben von politischen Botschaften von Athlet*innen bei internationalen Events:
* d o s b --:  "Grundsätzlich ist es immer wieder wichtig und auch notwendig, die Sinnhaftigkeit bestehender Regelwerke des autonomen Sports selbstkritisch zu hinterfragen. In der aktuellen Diskussion muss man sehr präzise trennen zwischen politischen Statements und der Unterstützung von grundsätzlichen Zielen wie der Einhaltung der Menschenrechte, die sogar in Verbandssatzungen oder auch der Olympischen...

12. Juni 2020
Freyburg/Unstr.
Gerätturnen

Kurz vor dem Start in die Sommerferien erschien die neue und 50. Ausgabe des „JAHN-REPORT“ seit dem Juli 1994.
Die Broschüre ist diesmal 72 Seiten stark und wiederum ansprechend gestaltet. Schwerpunkte bilden die geplante Sanierung und Erweiterung des Jahn-Museums in Freyburg / Unstrut, die Neugestaltung der ständigen Ausstellung und die Folgen der Corona-Krise für Turnen und Sport.
Grundsatzbeiträge beschäftigen sich u. a. mit der Nähe Jahns zu Caspar David Friedrich, mit Rückblicken auf Jahns auch regional bedeutsames Wirken...

11. Juni 2020
Lausanne, SUI
Gerätturnen

In einem offenen Brief an die weltweite Turnfamilie beschreibt FIG-Präsident Morinari WATANABE (JPN) seine grundsätzliche Haltung und die des Weltturnverbandes (FIG) zu Fragen des Rassismus und der Diskriminierung:
"Gymnastics flourishes in diversity" - Gymnastik blüht in Vielfalt", so die Kernaussage und die Haltung der FIG zum Schutz der Menschenrechte und die Ablehnung jeglicher Diskriminierung ...:

10. Juni 2020
Oldenburg, GER
Gerätturnen

Der Sportwissenschaftler und Ehrenpräsident des Deutschen Turner-Bundes (DTB), Prof. Dr. Jürgen DIECKERT, wird am 10. Juni 85 Jahre alt. Zum Vereinigungsturntag 1990 in Hannover, auf dem sich der Deutsche Turnverband (DTV) der DDR dem Deutschen Turner-Bund (DTB) der Bundesrepublik anschloss, wurde er als Präsident des DTB gewählt, dem er bis zum Ende des Jahrtausends vorstand. Dieses Jahrzehnt war eine schwierige Zeit des Umdenkens und der Umstrukturierung bzw. Eingliederung von Sportsystemen, die sich in unterschiedlichen politischen Gesellschaften entwickelt hatten. Der...

Seiten