12. Juli 2018  
Frankfurt/M. GER  
Gerätturnen

DTB nominiert deutsches EM-Team der Frauen

* dtb ---: Nach der 1. EM-Qualifikation in Chemnitz (23. Juni) und der entscheidenden 2. nationalen Qualifikation am vergangenen Samstag (07.07.) in St. Etienne (FRA) hat sich der DTB-Lenkungsstab auf Vorschlag von Cheftrainerin Ulla Koch auf folgende Athletinnen für die Europameisterschaften in Glasgow vom 02. - 05. August) verständigt, bei der es swohl um einen Mannschaftswettkampf geht, als auch um die Titel an den Einzelgeräten (- ohne Einzelmehrkampf):
Pauline Schäfer (TuS Chemnitz-Altendorf), Kim Bui (MTV Stuttgart), Sarah Voss (TZ DSHS Köln), Leah Grießer (TG Neureut) und Emma Höfele (TG Neureut).
„Wir haben ein gutes Team für die EM zusammengestellt, das Chancen auf das Teamfinale hat. Auch an den einzelnen Geräten wollen wir mehrere Finalteilnahmen erreichen. Trotzdem ist das EM-Aus von Sophie Scheder natürlich schade für das Team und auch für Sophie, die nach ihrer langen Verletzungspause auf einem guten Weg war“, erklärte Ulla Koch.
Parallel zu den Wettkämpfen der Elite treten die Juniorinnen zur Junioren-EM in der "SSE Hydro Arena" an. Die Besetzung der nationalen Juniorinnen-Auswahl erfolgt erst nach dem am kommenden Samstag stattfindenden Länderkampf im italienischen Pieve di Soligo.