28. Mai 2024
Riga, LAT
Gerätturnen

Der Lettische Turnverband als Veranstalter und die Gymnastikschule Riga als Ausrichter sind 2024 als "Member of GYMfamily" unserem GYMfamily-Network beigetreten. Somit ist auch dieser renommierte internationale Turnwettbewerb "23. International LATVIAN VETERANS OPEN" (01. Juni) Bestandteil sowohl des Weltturn-Kalenders wie auch der neuen und 1. GYMfamily-Eventserie 2024.
Die lettischen Organisatoren haben nun ihre Vorbereitungen abgeschlossen und erwarten in diesem Jahr...

25. Mai 2024
Leipzig, GER
Gerätturnen

Nicht nur den Turnfreaks, sondern den Studierenden und in Wissenschaftskreisen an der ehemaligen Deutschen Hochschule für Körperkultur (DHfK) in Leipzig war er bestens bekannt, auch weil er als einer der besten Turner in den Aufbauzeiten der fünfziger Jahre in der ersten DDR-WM-Mannschaft (Moskau 1958) stand. Nun ist der Prof. Dr. Gottfried STARK im Alter von 93 Jahren in Leipzig friedlich eingeschlafen ...!
Einer seiner prominentesten Schüler, der ehemalige langjährige...

23. Mai 2024
Taschkent, UZB
Gerätturnen

Die `Grand Dame` des internationalen Kunstturnens, die 48-jährige Usbekin Oksana CHUSOVITINA verletzte sich gestern beim Training zu den Asienmeisterschaften in Taschkent,
Dort wollte sie sich für ihre neunten Olympischen Spiele qualifizieren: Ihr blieb nur noch diese letzte Chance am Sprunggerät bei den morgen in ihrem Heimatland Taschkent beginnenden Kontinentalmeisterschaften, doch heute gab sie bekannt, dass sie wegen einer Trainingsverletzung nicht antreten kann.
Über Instagram gab Oksanasie dazu eine traurige Erklärung ab: „Meine lieben Freunde, Fans und alle,...

22. Mai 2024
IN MEMORIAM →
Gerätturnen

... behalten wir all' jene in ehrender Erinnerung, die mit ihrer Persönlichkeit, mit Charakter, Moral und Selbstlosigkeit sich dem Sport - speziell den Turn- und Gymnastikdisziplinen - mit Herz und Seele verschrieben hatten, und mit ihren Lebensleistungen bleibende Spuren der Erinnerung in unseren Hirnen und Herzen hinterlassen haben. Wir Nachfolgenden dürfen sie in großer Dankbarkeit bei der Gestaltung von Gegenwart und Zukunft nicht vergessen ...!
 

22. Mai 2024
Berlin, Schildow
Gerätturnen

Immer zwei Tage vor Heiligabend beging bisher der zweimalige olympische Bronzemedaillengewinner von Tokio (1964) und Mexiko (1968), Peter WEBER, seinen Geburtstag, zuletzt zum 85. Mal: Nun ist der langjährige und erfolgreiche Turn-Nationaltrainer der erfolgreichen DDR-Männerriege 5 Monate nach seinem letzten Geburtstag, am Freitag, den 17. Mai 2024, in einer Berliner Pflegeeinrichtung verstorben. Der ehemalige Potsdamer Armeesportler führte zwischen 1971 und 1983 die DDR-Nationalmannschaft als Cheftrainer zu weiteren zwei olympischen Bronze-...

20. Mai 2024
Oklahoma City / USA
Gerätturnen

Julianne McNamara und Carly Patterson Caldwell aus den Vereinigten Staaten, Rustam Scharipow aus der Ukraine und Josef Stalder* aus der Schweiz wurden am vergangenen Wochenende in Oklahoma City offiziell in dieInternational Gymnastics Hall of Fame (IGHOF) aufgenommen. Bei der 27. jährlichen Gala zur Aufnahme in die IGHOF, die im Petroleum Club in Oklahoma stattfand, wurden die Mitglieder des Jahrgangs 2024 offiziell in die IGHOF aufgenommen, in der in den vergangenen 26 Jahren bereits...

18. Mai 2024
Deutschland
Gerätturnen

Auch für die neue Saison der IWA Nachwuchs-Bundesliga der Turner (AK 12 - 16) sind im Olympiajahr 2024 wieder drei Wettkampftermine angesetzt:
Nach dem Auftakt am 20. April und dem 2. Frühjahrstermin am 18. Mai soll die Saison am 26. Oktober 2024 beendet werden, eine Woche vor dem Jahreshöhepunkt, dem Deutschlandpokal! Das NBL-Finale schließt dann am 7. Dezember diese Saison ab.
♦♦ In der SÜD-Staffel
war dabei die...

15. Mai 2024
Köln, GER
Gerätturnen

Die geborene Niedersächsin Sophie SCHEDER mit Wolfsburger Wurzeln hatte sich bereits als 11-Jährige für den Turnstützpunkt Chemnitz entschieden, sich durchgebissen, auch in Zeiten die nicht leicht waren. Die heute 27-jährige Sportstudentin, die eben in Köln ihr Trainerdiplom erhalten hat, auf dem Weg zum Bachelor zur Zeit ein Praktikum absolviert und ein weiteres Zusatzstudium angefangen hat, gehörte über ein Jahrzehnt nicht nur zur deutschen sondern auch zur internationalen Kunstturnspitze.
Auf dem Wege zur olympischen Bronzemedaille am Stufenbarren 2016 in...

Seiten