4. Januar 2020
Russland
Gerätturnen

Innerhalb eines Jahrzehnts, zwischen 1994 und 2004, avancierte Swetlana Wassiljewna CHORKINA zu einer Legende des modernen Kunstturnens, mehr noch: Die zweifache Olympiasiegerin (1996; 2000), die durch unglückliche Verkettung von Umständen in Sydney ihr von allen erwartetes Mehrkampfgold verpasste, war dann 2003 in Anaheim (USA) die erste Turnerin der Welt, die zum dritten Male Mehrkampf-Weltmeisterin wurde. Neben ihren zwei Olympiasiegen am Stufenbarren eröffnete sie als 5-malige Weltmeisterin an diesem Gerät völlig neue Perspektiven der technischen Präsentation selbst schwierigsten Übungsgutes. Wie...

3. Januar 2020
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Die 16-jährige Chemnitzer Schülerin Lisa ZIMMERMANN (TuS Chemnitz-Altendorf) hat nach ihren größten internationalen Juniorenerfolgen 2018 bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires (3x Top-Ten-Platzierungen und 5. am Sprung) nun auch ein aufregendes erstes Elite-Jahr hinter sich gebracht:Schon bei ihrer ersten  Europameisterschaft im polnischen Szczecin erreichte sie das 24'er-Mehrkampffinale, gewann Sprung-Bronze bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft und vollzog Ende des Jahres 2019  beim "Turnier der Meister" in der Cottbuser Lausitz Arena ihr durchaus beachtliches Weltcup-Debüt.
Nun blickt der Schützling...

2. Januar 2020
Bend/Oregon, USA
Gerätturnen

Seit über einem Jahrzehnt befindet sich der erste deutsche Turn-Olympiasieger des wiedervereinten Deutschlands, Andreas WECKER - der heute seinen 50. Geburtstag begeht - in einem völlig anderen Leben. Bei seinen dritten Olympischen Spielen holte er 1996 in Atlanta olympische Reckgold, nachdem er bereits fast ein Jahrzehnt lang in der Weltspitze für Furore gesorgt hatte: Schon mit 18 Jahren gewann er mit der letzten DDR-Riege in Seoul Mannschaftssilber, verstürzte eine olympische Bronzemedaille am Reck. Zur WM in Stuttgart 1989 unterlag...

31. Dezember 2019
BERLIN / GER
Gerätturnen

... all' unseren treuen Lesern, Usern und Kunden, unseren langjährigen Partnern und Sponsoren, allen "Mitgliedern der GYMfamily"
sowie allen Freunden der Turn- und Gymnastic-Disziplinen aller Altersgruppen nach
friedvollen, besinnlichen, vielleicht auch barmherzigen Weihnachtstagen,
nun nachfolgend einen guten passgerechten Rutsch in ein
gesundes, glückliches
Neues und olympisches Jahr 2020!


* Das Team von...

23. Dezember 2019
Zwickau, GER
Gerätturnen

Der Berufsverband  Deutscher Trainer (BVTDS) begrüßt die DOSB-Trainer*innen-Konzeption


16. Dezember 2019
Strausberg, GER
Gerätturnen

Das letzte LEON-Heft des vorolympischen Jahres ist gedruckt und bereits auf den Postweg zu den Abonnenten.
<< Das Titelbild ist eine Premiere: erstmals Sportakrobaten auf Seite 1! Und das hat sich das sächsische Duo Sebastian/Kraft mit seinem sensationellen EM-Titel wahrlich verdient!
♦ Ansonsten geht es in Ausgabe 06/2019 um
→  den Turn-Weltcup „Turnier der Meister“ in Cottbus,
→  den komplizierten Qualifikationsweg zu Olympia,
→  um die „Turner des Jahres 2019“, um das Finale der Deutschen...

15. Dezember 2019
Toyota, JPN
Gerätturnen

Traditionell beendet der jährlich im Dezember das Turnier "TOYOTA International" in der Stadt Toyota der Präfektur Aichi das internationale Wettkampfjahr im Kunstturnen.
Am ersten Tag der Ausgabe 2019 gab es in der "Himmelshalle" zu Toyota-City bei den Männern an Boden, Pferd und Ringen jeweils Doppelerfolge der japanischen Olympiagastgeber von 2020. Dahinter verbuchte Deutschlands Carlo HÖRR (21; TSV Schmiden) als Dritter am Boden einen Achtungserfolg und platzierte sich an Pferd und Ringe auf Rang 6. bzw. 5.
Erfolgreichster...

14. Dezember 2019
Hannover-Vinnhorst
Gerätturnen

Mit dem Sieg der Mannschaft des VT Rinteln, geführt vom einstigen internationalen Barrenspezialisten Anton Fokin vor dem TZ Bochum -Witten und der 1. Mannschaft des gastgebenden TuS Vinnhorst ging der 6. Internationale ZAG-Junior-Cup 2019 für den deutschen Turnnachwuchs erfolgreich zu Ende. Auf Platz zwei rangierten die Jungen von Trainer Shalva Dalakishvili vom TZ-Bochum-Witten, dem Titelverteidiger des Vorjahres. Und unter dem Jubel der Zuschauer bestiegen die einheimische Mannschaft des Tus Vinnhorst I den dritten Podestplatz, die von Coach...

Seiten