24. Juni 2020
Lausanne, GER
Gerätturnen

Deutschlands langjährige Turn-Cheftrainerin Ulla KOCH (64) ist in die Athleten Entourage-Kommission des Internationalen Olympischen Komitees berufen worden. Eines der Schwerpunkte dieser Kommission ist es, die Beziehungen zwischen den Athletinnen und Athleten und ihrem Umfeld abseits des Trainings- und Wettkampfbetriebs zu verbessern und ihnen so eine größere Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg bieten zu können.
Ulla Koch, die Anfang 2020 vom IOC bereits für ihre Lebenswerk als Trainerin - davon 15 Jahre als Bundestrainerin - geehrt wurde, (* siehe ...

22. Juni 2020
Strausberg, GER
Gerätturnen

♦♦ Juni-Ausgabe von LEON* erscheint


Auch das Turngeschehen kommt langsam wieder in Fahrt: Nach dem unterhaltsamen "Internet-Spaß- & Fern-Wettkampf" am Wochenende erscheint nun in dieser Woche auch die zweite „Corona-Ausgabe“ des Turn-Magazins LEON* – zwar ohne Wettkampfberichte, aber dafür mit viel interessantem Lesestoff:

  • Die Situation in der Corona-Zeit, national und international
  • Giulia Steingruber und ihr Olympia-Vorhaben
  • Lukas Dauser hat die Zeit gut genutzt
  • Trainingslager im Corona-Brennpunkt Brescia
  • Jasmin Mader und ihre originellen Masken
  • Interview
  • ...
21. Juni 2020
Frankfurt/M., GER
Gerätturnen

Die Deutschen Turn-Meisterschaften 2020, die ursprünglich für das erste Juni-Wochenende im Rahmen der Finals Rhein Ruhr 2020 in Oberhausen geplant waren, mussten bereits im März wegen der Corona-Pandemie aber verschoben werden. Nach Aussage von DTB-Sportdirektor Wolfgang WILLAM sollen die 80. Deutschen Turn-Meisterschaften der Frauen und die 87. nationalen Titelkämpfe der Männer im November in Oberhausen nachgeholt werden. Im 99. Jahr Deutscher Turnmeisterschaften, deren erste Austragungen 1921 in  Leipzig stattfanden, " ...dienen sie gleichzeitig als Qualifikationswettkämpfe für...

20. Juni 2020
Indianapolis, USA
Gerätturnen

Der USA-Turnverband, zu welchem u. a. eine der außergewöhnlichsten Weltsportlerinnen, die aktuelle "Weltsportlerin des Jahres", die Farbige Simone BILES, gehört, hat sich diese Woche zu den hochaktuelle Themen des Rassismus und der sozialen Gerechigkeit in den Vereinigten Staaten an seine MItglieder und die Öffentlichkeit gewandt ...:

19. Juni 2020
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Irgendwie muss es ja nun mal wieder weitergehen - meint auch Sophie Scheder auf ihrer Fanpage. Das passiert am ehesten dort, wo man sich etwas einfallen lässt: Am Sonntag (21. Juni) heißt das Ganze "Team Battle" (- ohne Anglizismen scheint der DTB nicht auszukommen), sprich "Online-Fernwettkampf".
Da treten z. B. TuS Chemnitz-Altendorf (- mit Sophie Scheder, Emma Malewski, Jasmin Haase & Pauline Schäfer), gegen die Stützpunkte Stuttgart und Bergisch Gladbach an. 
* Die Männer folgen 4...

18. Juni 2020
München, GER
Gerätturnen

Anlässlich des 50. Jahrestages der Olympischen Sommerspiele 1972 soll der Münchner Olympiapark die Europameisterschaften 2022 als Multi-Sportevent erleben. Insgesamt 9 Sportarten werden ihre Kontinentalmeisterschaften austragen: Gesetzt sind Leichtathletik, Kunstturnen, Rudern, Rad und Triathlon, dazu kommen noch Klettern, Kanu-Rennsport, Tischtennis und Beachvolleyball. In Summe aller Events wird dies die größte Sport-Party sein, die der Olympiapark der Bayernmetropole seit seiner Eröffnung vor einem halben Jahrhundert erleben wird. 4.400 SportlerInnen werden dabei in 158 Entscheidungen um Medaillen kämpfen. Um 12 EM-Titel...

14. Juni 2020
Wiesbaden, GER
Gerätturnen

Schon Anfang der sechziger Jahre war der sprunggewaltige 18-Jährige Turner Heiko REINEMER bester Jugendturner der Bundesrepublik. Heute begeht der Mann mit dem unverwechselbarem "Schnauzer" in seiner Heimatstadt Wiesbaden seinen 75 Geburtstag.
Für seinen Heimatverein TV 1881 Wiesbaden-Bierstadt holte er 1970 in Ludwigshafen 1970 den Deutschen Mehrkampftitel im 12-Kampf und wurde insgesamt 5-maliger Turnmeister: 1969 am Reck und zwischen 1968 bis 1970 dreimal in Folge am Boden, was ihn als schnellkräftigen und koordinativ begabten Athleten auswies. Höhepunkt seiner leistungssportlichen...

14. Juni 2020
Potsdam, GER
Gerätturnen

Der am 14. Juni 1940 im vogtländischen Klingenthal geborene Werner DÖLLING, der in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts zu den führenden deutschen Turnern in der DDR zählte, begeht heute in seiner Heimatstadt Potsdam seinen 80. Geburtstag. Bei den 30. Deutschen Turnmeisterschaften (DDR) 1963 in Premnitz wurde er Deutscher Meister am Pauschenpferd und gewann im Mehrkampf Bronze hinter den beiden Leipziger DHfK-Athleten Siegfried Fülle und Erwin Koppe. Zwischen 1961 und 1969 nahm Werner Dölling 8...

Seiten