31. Mai 2011  
Langen, Hessen  
Gerätturnen

Olympische Legenden kommen in Langen zu Ehren

Die Stadt LANGEN im Landkreis Offenbach (Hessen) mit ihren 36.000 Einwohnern fiel dieser Tage mit einer wahrhaft olympischen Entscheidung auf: Im künftigen Neubaugebiet Belzborn will der Magistrat neue Straßen nach namhaften Olympioniken benennen:
Unter den ausgewählten Spitzensportler sind fünf Turner - Hermann Weingärtner, Alfred und Gustav Felix Flatow, Carl Schuhmann und Konrad Frey - sowie Deutschlands erste Ski-Olympiasiegerin nach dem II. Weltkrieg (1956, Riesenslalom) Rosa „Ossi“ Reichert und Helga Haase, spätere Eisschnellauf-und erste Olympiasiegerin der DDR (1960, 500 m) ...

* ... mehr dazu lesen Sie in der
>> 
Pressemitteilung es Magistrats der Stadt Langen