04. Juni 2022  
Deutschland  
Gerätturnen

54. DTL-Bundesliga-Saison Männer 2022

Am 07. Mai 2022 startete die 1. Turn-Bundesliga der Männer in ihre 54. Saison . Diese besteht aus insgesamt 4 Frühjahrsterminen sowie drei Herbst-Wettkämpfen, endet am 16. November und soll am 03. Dezember 2022 mit dem DTL Finale in Neu-Ulm abgeschlossen werden.
Nach und während der Pandemie-Einschränkungen wird auch das internationale und nationale Sportgeschehen von den kriegerischen Handlungen Russlands und Belarus' in der Ukraine überschattet, deren Athleten von den Starts zu Beginn der Bundesligasaison durch die Entscheidungen der Vereine ausgeschlossen wurden.
.
Der Saisonstart der IWA-Nachwuchs-Bundesliga der Männer wurde bereits
am 9. April 2022 vollzogen und besteht aus insgesamt drei Wettkampftagen.
  Letzter Wettkampftag ist der 22. Oktober 2022
Alle Termine siehe GYM-World-Calendar 2022
         →  Rückblick auf die >  53. DTL-Saison 2021

.

→ ... nächster Wettkampftag:


5. DTL-Wettkampftag, 1. Bundesliga Männer  * 12-November-2022


.
.

→... aktueller Wettkampftag:


3. DTL-Wettkampftag, 1. Bundesliga Männer  * 21-Mai-2022


SC Cottbus             - TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau  318,050 : 323,450
Siegerländer KV      - TuS Vinnhorst                               301,000 : 308,450
KTV Straubenhardt  - TG Saar                                        318,400 : 320,200
TSV Pfuhl              - StTV Singen                                  306,350 : 302,350
* DTL-Tabellenstand (nach Scorepoints)
1. TV Schwäb Gmünd-Wetzgau  6
2. TuS Vinnhorst                          6
3. SC Cottbus                               4
4. TSV Pfuhl                                 4
5. KTV Straubenhardt                  4
6. TG Saar                                    2
7. Siegerländer KV                       0
8. StTV Singen                             0
++++++++++++++++++++++++++++++++++
* Rangfolge nach FIG-Wertung (21. 05. 2022):

1. KTV Straubenhardt                  (955,850);     2. SC Cottbus          (950,900);
3.. TuS Vinnhorst                          (945,800);    4. TG Saar               (944,700); 
5. TV Schwäb.Gmünd-Wetzgau  (904,650);     6. TSV Pfuhl            (898,700);
7. StTV Singen                             (898,450);     8. Siegerländer KV   (889,250);
 + + + + + + + + + + + ++

.


* 07-Mai-2022
1. DTL-Wettkampftag / 1. Bundesliga Männer


SC Cottbus - TG Saar                                    318,900 : 304,500
TV Schwäb.Gmünd-Wetzgau - StTV Singen   311,950 : 300,500
 TSV Pfuhl  - TuS Vinnhorst                            293,300 : 310,950
KTV Straubenhardt - Siegerländer KV           310,300 : 296,400
+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
.

An den jeweils 3 besten Gerätebestleistungen des Tages waren insgesamt 11 ausländische Gaststarter aus 8 Nationen beteiligt (- außer russische u. weißrussische Athleten), die insgesamt 14x unter den besten drei Turnern pro Gerät erschienen. Dies schafften nur 5 deutsche Athleten nur je 1x (= 5), allerdings z. T. sehr eindrucksvoll:
Der Olympiazweite Lukas Dauser mit der Tageshöchstnote am Barren (6.3) = 14,900 (!),
Nils Dunkel am Pferd (5.8) = 14,200, Nick Klessing (Sprung: (5.2) =14,450)
Daniel Mousichidis (Pferd: (5.6) =13,650) und Carlo Hörr (Reck (5.2) =13,550
.
►►
WK 1 - TOP 3 (Geräte)

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +
.

 


.