03. November 2019  
Buchholz, GER  
Gerätturnen

1. DTL-BUNDESLIGA der Frauen - Saison 2019

Erneut mit Favorit und Titelverteidiger MTV Stuttgart an der Spitze begann die 1. Turn-Bundesliga der Frauen 2019 schon am ersten Märzwochenende in Dillenburg ihre viergeteilte Wettkampfsaison mit 2 Terminen im Frühjahr und 2 Wettkampftagen im Herbst und schloss bereits am 11. Mai die Frühjahrswettbewerbe in Ulm ab. Erwartungsgemäß präsentierte sich Serienmeister Stuttgart erneut als Favorit auch dieser Saison und führt verlustpunktfrei die Tabelle an.
* Die Herbsttermine finden am 02. November in Buchholz und am 16. November in der MBS-Arena in Potsdam statt.
Wie bei den Männern gipfelt die Saison dann auch bei den Frauen im gemeinsamen Finale am 30. November in Ludwigsburg...:
Staffeleinteilung Frauen Alle Termine
.


... nächster Wettkampftag (Herbstsaison 2019):


   → 16.11.2019 18:00 Uhr in MBS Arena Potsdam.


+ + +
* Der MTV Potsdam hat den > GYMfamily-Eventservice gebucht!
.
.

* 11. Mai 2019  (Ulm)
Auch am 2. Wettkampftag der Saison 2019 - dem letzten im Frühjahr - ließ sich Top-Favorit MTV Stuttgart von keinem Team überraschen und übertraf sogar die 200'er-Punktegrenze, auch ohne seine Stars Elisabeth Seitz und Kim Bui. Stuttgarts zweiter Saisonsieg, also, mit 204,300 Punkten, deutlich vor TSV Tittmoning (197,700) und der TG Karlsruhe-Söllingen (193,85). (>> Ergebnisse, 2. Wk-Tag)

♦ Im MEHRKAMPF übertrafen fünf Turnerinnen die  50-Punkte-Grenze:
1. Emelie Petz                        (Stutt) - 53,450
2. Danusia Francis                (Karlsr.) - 52,250
3. Karina Kröll                        (Stutt) - 51,500
4. Tisha Vollemann                   (Ulm)  - 50,600
5. Helene Schäfer     (Mannh./Chemn.) - 50,250

♦ Bestnoten an den Geräten erzielten:
* SPRUNG:
1. Sarah Voss (Köln) - 14,10;   2. Elze Geurts (Hann.) - 14,05;
                                                        3. Emelie Petz  (Stutt) - 14,00.
* BARREN:
1. E. Petz (Stutt.) - 13,350;       2. Danusia Francis (Karls.) - 12,95; 
                                                     3. T. Vollemann / Lisa Schöniger (Chemn.) - 12,45.
* BALKEN:
1. S. Voss (Köln) -13,70;         2. Julia Birck   (Titt.) - 13,10;   
                                                     3. Karina Kröll  (Stutt.)- 13,05.
* BODEN:
1. E. Petz  (Stutt.) -13,30;        2. T. Vollemann (Ulm) - 12,90;
                                                    3. Kim Ruoff (Stutt.) - 12,75


♦ In der Tabelle führt nach dem 2. Wk-Tag der MTV Stuttgart (28:00) klar vor TG Karlsruhe-Söllingen (22:06)  und TSV 1861 Tittmoning (20:08).
Es folgen:
4. SSV Ulm (14:14);        5. TG Mannheim (14:14);  6. TZ DSHS Köln (08:20)
7. KTG Hannover (06:22); 8. TSG Steglitz (00:28).


.
 

* 02. März 2019 (Dillenburg)
Am 1. Wettkampftag der Saison 2019 im hessischen Dillenburg war heute (02. März) erwartungsgemäß der 7-malige Meister in Folge, die Frauen des MTV Stuttgart, das Maß der Dinge und verwies die TG Karlsruhe-Söllingen und SSV Ulm auf die Plätze ...
>> Ergebnisübersicht