30. Juni 2020
Berlin, GER
Gerätturnen

Nach fast 45 Jahren Tätigkeit als Kunstturntrainer absolviert heute in Berlin Steffen GÖDICKE seinen "offiziell" letzten Arbeitstag als langjähriger und erfolgreicher Landestrainer. Seit seinem Abschluss als diplomierter Trainer und Absolvent der "Deutschen Hochschule für Körperkultur" (DHfK) in Leipzig, fand er beim damaligen Spitzenturnklub der DDR-Hauptstadt, beim SC Dynamo Berlin, seine neue berufliche Heimat, der er auch nach der politischen Wende in der Nachfolgestruktur des heutigen SC Berlin treu bleiben konnte.
Die große Zahl der von ihm betreuten national...

30. Juni 2020
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Nach Bekanntwerden der Terminverlegung der Europameisterschaften im Kunstturnen von Mai auf Dezember 2020 in Baku (AZE), hat sich der Olympiazweite im Mehrkampf von London (2012), Marcel NGUYEN (TSV Unterhaching) entschlossen, sich für den kontinentalen Mehrkampf fitzumachen. Hintergrund dieser Entscheidung des im September 33 Jahre alt werdenden Ausnahmeathleten, auf dessen nationalem Erfolgskonto auch zwei deutsche Mehrkampfmeistertitel stehen (2010, 2018), ist der Wunsch Marcel's, sich bei dieser EM für einen Mehrkampfplatz der Olympischen Spiele in Tokio 2021 anzubieten. Für...

29. Juni 2020
Indianapolis, USA
Gerätturnen

Wer über 16 Jahre alt ist und starke Nerven hat, sollte sich die neue Netflix-Doku "Athletin A" nicht entgehen lassen: Es geht um den riesigen Missbrauchsskandal im USA-Kunstturnen rund um Teamarzt Larry Nassar - und um das Systemversagen, das diesen erst möglich gemacht hat.
Larry Nassar wurde 2018 wegen schwerem sexuellen Missbrauchs hunderter Turnerinnen - darunter Dutzende US-Kadermitglieder und mehrere Olympiasiegerinnen - zu einer mindestens 40-jährigen Haftstrafe verurteilt.

24. Juni 2020
Lausanne, GER
Gerätturnen

Deutschlands langjährige Turn-Cheftrainerin Ulla KOCH (64) ist in die Athleten Entourage-Kommission des Internationalen Olympischen Komitees berufen worden. Eines der Schwerpunkte dieser Kommission ist es, die Beziehungen zwischen den Athletinnen und Athleten und ihrem Umfeld abseits des Trainings- und Wettkampfbetriebs zu verbessern und ihnen so eine größere Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg bieten zu können.
Ulla Koch, die Anfang 2020 vom IOC bereits für ihre Lebenswerk als Trainerin - davon 15 Jahre als Bundestrainerin - geehrt wurde, (* siehe ...

22. Juni 2020
Strausberg, GER
Gerätturnen

♦♦ Juni-Ausgabe von LEON* erscheint


Auch das Turngeschehen kommt langsam wieder in Fahrt: Nach dem unterhaltsamen "Internet-Spaß- & Fern-Wettkampf" am Wochenende erscheint nun in dieser Woche auch die zweite „Corona-Ausgabe“ des Turn-Magazins LEON* – zwar ohne Wettkampfberichte, aber dafür mit viel interessantem Lesestoff:

  • Die Situation in der Corona-Zeit, national und international
  • Giulia Steingruber und ihr Olympia-Vorhaben
  • Lukas Dauser hat die Zeit gut genutzt
  • Trainingslager im Corona-Brennpunkt Brescia
  • Jasmin Mader und ihre originellen Masken
  • Interview
  • ...
21. Juni 2020
Frankfurt/M., GER
Gerätturnen

Die Deutschen Turn-Meisterschaften 2020, die ursprünglich für das erste Juni-Wochenende im Rahmen der Finals Rhein Ruhr 2020 in Oberhausen geplant waren, mussten bereits im März wegen der Corona-Pandemie aber verschoben werden. Nach Aussage von DTB-Sportdirektor Wolfgang WILLAM sollen die 80. Deutschen Turn-Meisterschaften der Frauen und die 87. nationalen Titelkämpfe der Männer im November in Düsseldorf nachgeholt werden. Im 99. Jahr Deutscher Turnmeisterschaften, deren erste Austragungen 1921 in  Leipzig stattfanden, " ...dienen sie gleichzeitig als Qualifikationswettkämpfe für...

20. Juni 2020
Indianapolis, USA
Gerätturnen

Der USA-Turnverband, zu welchem u. a. eine der außergewöhnlichsten Weltsportlerinnen, die aktuelle "Weltsportlerin des Jahres", die Farbige Simone BILES, gehört, hat sich diese Woche zu den hochaktuelle Themen des Rassismus und der sozialen Gerechigkeit in den Vereinigten Staaten an seine MItglieder und die Öffentlichkeit gewandt ...:

19. Juni 2020
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Irgendwie muss es ja nun mal wieder weitergehen - meint auch Sophie Scheder auf ihrer Fanpage. Das passiert am ehesten dort, wo man sich etwas einfallen lässt: Am Sonntag (21. Juni) heißt das Ganze "Team Battle" (- ohne Anglizismen scheint der DTB nicht auszukommen), sprich "Online-Fernwettkampf".
Da treten z. B. TuS Chemnitz-Altendorf (- mit Sophie Scheder, Emma Malewski, Jasmin Haase & Pauline Schäfer), gegen die Stützpunkte Stuttgart und Bergisch Gladbach an. 
* Die Männer folgen 4...

Seiten