15. Februar 2021
Frankfurt/M., GER
Gerätturnen

Gleich nach der Jahrtausendwende war Dr. Petra NISSINEN die verantwortliche Teamchefin des Frauenturnens im Deutschen Turner-Bund. Schon damals hatte sie mit enormen strukturellen, qualitativen und finanziellen Defiziten innerhalb des DTB zu kämpfen und beklagte schon damals öffentlich (Mai 2004) die unzureichenden Bedingungen des deutschen Frauenturnens unter Verantwortung des deutschen Dachverbandes. Seit dieser Zeit und bis heute agiert die kompetente Sportwissenschaftlerin im OSP Hessen als Hauptverantwortliche für die Betreuung der DTB-Kaderturnerinnen und arbeitete im direkten Kontakt mit den...

15. Februar 2021
Berlin, GER
Gerätturnen

Wenn eine 23-jährige Ex-Weltmeisterin und Athletin von Weltruf, wie die Balkenweltmeisterin Pauline Schäfer, die immerhin den Mut aufbrachte, anklagend über Dinge zu sprechen, die leider auch unter deutschen Turnhallendächern gar nicht so selten sind, dabei Problemfelder des Umganges mit Schutzbefohlenen anspricht, über die viel zu oft diverse Mäntel des Schweigens gebreitet werden, sollte dieser Mut zur Offenlegung und Transparenz doch grundsätzlich nur zu begrüßen sein!  Schließlich setzt man dabei doch ehrenwerte und löbliche Absichten voraus! Doch wenn schon jemand Tacheles...

13. Februar 2021
Frankfurt/M., GER
Gerätturnen

Mit 1,6 Millionen Kindern, 2,2 Millionen Frauen und über 3 Millionen Senioren über 60 Jahren hat der Deutsche Turner-Bund als zweitgrößter deutscher Sportverband eine unvergleichlich vielfältige Struktur und stellt ein überzeugendes Spiegelbild breitester gesellschaftlicher Akzeptanz dar. Die letzte aktuelle Bestandserhebung (2020) ergab 5.047.184 Mitglieder in 16.628 Turnvereinen bzw. Turnabteilungen, dies bedeutete in 2020 einen Zuwachs an Mitgliedern gegenüber dem Vorjahr um 51.107 Vereinsmitgliedschaften.
* Quelle: DTB

13. Februar 2021
Strausberg, GER
Gerätturnen

In der Ausgabe 01/2021 des Turnmagazins LEON* steht natürlich eine ausführliche Rückblende auf die letzten Europameisterschaften im Mittelpunkt. Doch auch Chefredakteur Andreas GÖTZE kommt nicht an der aktuellen Problematik des "Falles Chemnitz" vorbei und >> stellt in seinem Editorial "Ein paar Fragen".
Und auch Autorin Sandra SCHMIDT beleuchtet umfänglich den "Fall Chemnitz" und sein lautes Echo!
Sehr aufschlussreich beschreibt die Olympiadritte von Rio, Sophie SCHEDER, in einem Interview ihre aktuelle Situation im Leistungszentrum Chemnitz,...

12. Februar 2021
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Nachdem der Deutsche Turner-Bund (DTB) bis zum heutigen Tag der beschuldigten Chemnitzer Trainerin Gabriele FREHSE noch immer keine Einsicht in den Untersuchungsbericht zum Vorwurfsfall "psychologische Gewalt im Trainingsprozess" gewährt hat, jedoch sowohl verbandsintern, aber auch öffentlich bereits mit Presseveröffentlichungen, Stellungnahmen und sogar Entlassungsforderungen und Lizenzentzug argumentiert, führte er in dieser Situation am letzten Wochenende bereits eine zweite Videokonferenz durch, zu der in erster Linie die über 20 Kaderturnerinnen und deren Eltern geladen waren, aber weder Vertreter der Chemnitzer Arbeitgeberseite...

10. Februar 2021
Lausanne, SUI
Gerätturnen

Die urspünglich im Zeitraum zwischen März und April 2021 geplante Serie von Mehrkampf-Welcups, die auch Teil des besonderen Olympiaqualifikationssystems für Tokio 2021 war, ist nun vom Turn-Weltverband (FIG) komplett abgesagt worden. Die aus vier Veranstaltungen bestehende Serie bestand aus den Wettbewerben in Milwaukee (- American Cup; fand bereits 2020 statt) und sollte nun mit den pandemiebedingt auf 2021 verschobenen Events in Stuttgart (GER), Birmingham (GBR) und Tokio (JPN) komplettiert werden.

9. Februar 2021
Basel, SUI
Gerätturnen

Nach heutigem Stand haben das lokale Organisations-Komitee (LOC) in Abstimmung mit European Gymnastics sowie den Behörden der Schweizer Kantone Basel-Stadt und Baselland beschlossen, die Kunstturn-Europameisterschaften 2021 vom 21. bis 25. April  in der Basler St. Jakobshalle ohne Zuschauerinnen und Zuschauer durchzuführen. Dafür sollen diese kontinentalen Wettbewerbe im Olympiajahr im Internet und im Fernsehen zu sehen sein, denn das Teilnahmeinteresse an der EM ist unverändert groß:
Insgesamt haben sich 40 Nationen angemeldet.
Die Schweizer Organisatoren hatten bisher...

7. Februar 2021
Frisco/Texas, USA
Gerätturnen

Den nationalen Wettkampfauftakt im Olympiajahr in den USA gewann mit einem gelungenen Comeback das ehemalige Nationalteam-Mitglied, die jetzt 19-jährige Pacific Rim-Meisterin von 2018, Jordan Lucella Elizabeth CHILE mit einer Mehrkampfpunktzahl von 55,450 Punkten vor Zoe MILLER (53,050) und Olivia GREAVES (51,850). Die Stars des aktuellen US-Kaders ließen diesen Traditionswettkampf noch aus.
Die Männerkonkurrenz des "Liukin Invitational"-Wettbewerbs gewann Isaiah DRAKE mit 82,100 Punkten vor Cameron LEE (80,900) und Dallas HALE (78,200/- alle USA).

Seiten