5. August 2020
Bad Düben, GER
Gerätturnen

"Blau-Gelbe" fanden bisher zahlreiche Unterstützer für Hilfsprojekt


In den Vereinsräumlichkeiten des TV Blau-Gelb 90 Bad Düben wird derzeit sortiert und gesichtet. Dutzende Gymnastikanzüge, Turnbekleidung, Reckriemchen, Turnschuhe, Magnesia, Bälle, Springseile und vieles andere mehr wird für eine große Reise vorbereitet, die Mitte Oktober nach Namibia gehen soll. Seit Jahresbeginn schon bereitet die Bad Dübener Turnriege eine Hilfsaktion für den afrikanischen Gymnastik-Club Swakopmund in Namibia vor. Damals wurden die Sportler durch den ehemalige DDR-Nationalturner und Erfinder des "Jäger-Saltos", Bernd JÄGER...

4. August 2020
Lausanne, SUI
Gerätturnen

Obwohl der Europäische Turnverband (European Gymnastics) seine Absicht zur Durchführung der Turn-Europameisterschaften im Dezember 2020 in Baku / AZE auch terminiert hatte, ist die letztliche Entscheidung ihrer Realisierung noch offen: Die entgültige Entscheidung darüber soll - je nach aktueller Coronasituation - am 28. September 2020 fallen.

1. August 2020
Aarau, SUI
Gerätturnen

Der Franzose Laurent GUELZEC (49) übernimmt bereits ab heute die Funktion des Cheftrainers Männer im Schweizer Turnverband, die bis Freitag der seit 2008 sehr erfolgreiche amtierende Bernhard Fluck (64)  innehatte, der persönlich die Eidgenössische Riege noch sehr gern auch zu den Olympischen Spielen 2021 nach Tokio geführt hätte. Ein interner Streit mit den Vorgesetzten des STV verhinderte diesen Wunsch. (* ... siehe GYMmedia-News vom 8. Juli 2020). Guelzec, der zuvor das französische Nationalteam 2012 zu den...

27. Juli 2020
Neunkirchen, Siegerland
Gerätturnen

Der frühere Chefredakteur von "Olympisches Turnen Aktuell" (OTA) - Vorgänger des 2000 nahtlos nachfolgenden Turn-Fachmagazins "LEON*" - Jürgen UHR feiert heute im nordrhein-westfälischen Neunkirchen seinen 80. Geburtstag.
Von 1982 an unterstützte er das 1981 von Klaus Zschunke (- verstorben im September 2002, ... der übrigens am selbigen heutigen Tage 86 Jahre alt geworden wäre ...) bei der Herausgabe des Heftchens "GERÄTTURNEN", das er nach dessen Wahl zum Bundeskunstturnwart (1984) dann 1989 als Chefredakteur übernahm ("GERÄTTURNEN...

26. Juli 2020
Schiltach, GER
Gerätturnen

Seit Jahren schon bestimmen beim VEGA-Turnteam TV Schiltach zwei ehemalige Ex-Potsdamer Nationalmannschaftsturner als Trainer die Szenerie:
< Andreas FEIGEL und der Ex-Sprung-Weltmeister von 1989, Jörg BEHREND, die beide auch lange Zeit selbst als aktive Turner das Schwarzwaldteam verstärkt hatten, das zuletzt mit "reiner Punkteweste" 2019 Staffelsieger SÜD in der 2. Bundesliga war.
Kümmerte sich Behrend zuletzt mehr ums Organisatorische und Feigel um die Trainerarbeit, tauschen beide nun intern ihre Funktionen: Jörg Behrend...

25. Juli 2020
Berlin, GER
Gerätturnen

Heute vor 40 Jahren gewannen mit Maxi GNAUCK und Roland BRÜCKNER zwei Berliner in Moskau Goldmedaillen bei den Olympischen Sommerspielen. Drei Tage nach Team-Silber der DDR-Männerriege und Mannschaftsbronze der deutschen Mädchen verliehen beide Dynamo-Sportler ihre im Jahr zuvor erkämpften WM-Siege nun auch olympischen Glanz:
  Die 15-jährige "Mini-Maxi" am Stufenbarren und der 10 Jahre ältere, gestandene Athlet Roland Brückner am Boden.
Zuvor hatte Maxi bereits hinter Jelena Dawydowa (URS) Mehrkampfsilber und nach der schier unbezwingbaren UdSSR-Riege...

24. Juli 2020
Stuttgart, GER
Gerätturnen

Deutschlands Rekord-Turnmeisterin Elisabeth SEITZ ist heute in der Schwabenmetropole - wie schon im Vorjahr - zur "Sportlerin des Jahres 2019" gekürt worden. Sollten die 80. Deutschen Meisterschaften der Frauen in diesem Jahr stattfinden, könnte die 26-Jährige vom MTV Stuttgart mit einem 23. Meistertitel den alleinigen historischen Championsrekord aufstellen, dann vor der 22-fachen bisherigen Deutschen Turnmeisterin der fünfziger Jahre, der Berlinerin Ingrid Lehmann-Föst (85), mit der Elisabeth Seitz am 4. August 2019 in Berlin bei den...

22. Juli 2020
Halle, Sa.
Gerätturnen

Acht Jahre nach dem Wechsel seines Trainingsortes vom TV Unterhaching zum SC Berlin, wo Lukas DAUSER seit 2017 von Trainer Robert Hirsch betreut wurde, wechelt der 2-malige WM-Barren-Finalist, Vize-Europameister (2017) und 2-fache Deutsche Ex-Meister (Mehrkampf 2017; Barren 2016) ab Mitte August nach Halle an der Saale, wo er gemeinsam mit Nationalturner Nick Klessing trainieren will. „Meine schwächeren Geräten Ringe und Sprung sind Nicks Steckenpferde. Dort kann ich mir sicherlich noch einiges abschauen und zusammen mit Trainer Hubert Brylok meinen...

Seiten