11. Januar 2023  
Cottbus, GER  
Gerätturnen

Die FIG World Cup-Serie im Kunstturnen 2023

Zum zweiten Mal nach 2022 besteht die Serie der FIG-Weltpokal-Wettbewerbe ausschließlich aus Einzelwettbewerben an den einzelnen Geräten. Hochkarätige Mehrkampfevents sind nicht mehr vorgesehen! Geplant sind insgesamt 10 World Cups, beginnend Ende Februar mit dem "Turnier der Meister" in Cottbus und nachfolgend mit den Events im März in Doha / QAT und Baku / AZE.
Nach den Europameisterschaften Anfang April im türkischen Atalya wird die Serie in Kairo Ende des Monats fortgesetzt. Bis zu den Weltmeisterschaften Ende September sind weitere 6 sogenannte World Challenge Cups geplant ...

... internationaler Jahresauftakt:
(1) FIG WORLD CUP 2023  (23. - 26. Februar)
     46. Turnier der Meister, Cottbus / GER



.

...als nächste :

(2) FIG WORLD CUP 2023  (01. - 03. März)
     TaiShan Tournament in Doha / Qatar


.
(3) FIG WORLD CUP 2023  (09. - 11. März)
     "AGF Trophy" in Baku, Aserbaidschan


.
(4) FIG WORLD CUP 2023  (27. - 29. April)
     "WC Artistic Gymnastics " in Kairo, Ägypten


.
.... es folgen 6 weitere World Challenge Cups:

(5) FIG WORLD Challenge CUP 2023  (25. - 27. Mai)
     "Apparatus World Challenge Cup" in Warna, Bulgarien


.
(6) FIG WORLD Challenge CUP 2023  (01. - 03. Juni)
     "Apparatus World Challenge Cup" in Tel Aviv, Israel


.
(7) FIG WORLD Challenge CUP 2023  (08. - 10. Juni)
     "Apparatus World Challenge Cup" in Osijek, Kroatien


.
(8) FIG WORLD Challenge CUP 2023  (01. - 03. September)
     "Apparatus World Challenge Cup" in Mersin, Türkei


.
(9) FIG WORLD Challenge CUP 2023  (08. - 10. September)
     "Apparatus World Challenge Cup" in Szombathely, Ungarn


.
(10) FIG WORLD Challenge CUP 2023  (16. - 18. September)
     "Apparatus World Challenge Cup" in Paris, Frankreich


.
* Es folgen im belgischen Antwerpen  vom 30. 09. - 08. 10
- die 52. TURNWELTMEISTERSCHAFTEN der Männer
      ( - 120 Jahre nach den 1. WM in Antwerpen) und
- die 43. TURNWELTMEISTERSCHAFTEN der Frauen