9. November 2021
Deutschland
Gerätturnen

Der Wettkampfbetrieb der Deutschen Turnliga der Frauen ist in vier Leistungsebenen geteilt: In der höchsten Wettkampfklasse, der 1. Bundesliga und in der 2. Bundesliga sind je 8 Mannschaften vertreten. Die 3. Bundesliga besteht aus zwei Staffeln (Nord; Süd), ebenfalls zu je 8 Teams.
Auch in den beiden Regionalligen (Nord; Süd) sind jeweils 8 Mannschaften vertreten.
Unter den insgesamt 6 x 8 = 48 Vereinen finden sich aus dem Gebiet der ehemaligen DDR, die einst zu den Welt-Topnationen im...

9. November 2021
Lwiw, UKR
Gerätturnen

Vor 100 Jahren, am 9. November 1921, wurde in der Stadt Mariupol im Donezker Bezirk der heutigen Ukraine, Wiktor Iwanowitsch TSCHUKARIN geboren. Die Sportwelt erinnert sich an diesen außergewöhnlichen Sportler, der wie kein anderer den rasanten Aufschwung der sowjetischen Turnsports dokumentiert, zwischen 1952 und 1956 insgesamt 7x Gold, 3x Silber und 1x Bronze gewann, und dies in einem Alter von 31 und 35 Jahren. Neben dem Italiener Alberto Braglia (1908 / 1912), den Japanern Sawao Kato (1968 / '72)...

8. November 2021
Berlin, GER
Gerätturnen

Unter den 37 olympischen und 43 paralympischen deutschen Medaillengewinnern von Tokio 2021 war auch der bayrische Silbermedaillengewinner im Kunstturnen (Barren), der jetzige Wahl-Hallenser Lukas DAUSER. Aus den Händen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier empfingen er, wie auch weitere 88 Athletinnen und Athleten das "Silberne Lorbeerblatt", die höchste staatliche Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen.
Der aktuelle 3-fache Deutsche Meister (Mehrkampf, Boden, Barren) Dauser (28) und EM-Bronzegewinner (Basel 2021), der nach einem operativen Schultereingriff momentan außer...

7. November 2021
Zürich, SUI
Gerätturnen

Die aktuelle Mehrkampfweltmeisterin Angelina MELNIKOWA und Russlands Olympiadritter Nikita NAGORNI setzten sich im Zürcher Hallenstadion beim 38. INTERNATIONAL SWISS CUP 2021 als Siegerpaar erwartungsgemäß durch, und schlugen im hocklassigen Finale dieses internationalen Paar-Turnwettkampfes das ukrainische Duo Jelisaweta HUBAREWA die mit dem jungen WM-Dritten Illja KOVTUN antrat. Nach dem Swiss Cup-Erfolg von Elena Zamolodschikova / Alexey Bondarenko aus dem Jahr 2000 war dies der erste russische Erfolg wieder nach 21 Jahren!
 

7. November 2021
Künzelsau, GER
Gerätturnen

Wenn nicht Turnlegende Eberhard GIENGER einer der Festredner wäre, wer denn sonst ...?
Sein langjähriger Heimatverein, der TSV Künzelsau 1846 e. V., benannte nach dem berühmten Sohn seiner Stadt und zweimaligen "Sportler des Jahres" nach dessen Erfolgen in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts mit WM- und EM-Titeln und Olympiabronze am Reck, nach 34 Deutschen Einzel-Meistertiteln sogar die Sporthalle des Berufszentrums in der Jahnstraße in "Eberhard Gienger-Sporthalle" ...!
Natürlich nahm sich das ehemalige Mitglied des Deutschen...

6. November 2021
Antalya, TUR
Gerätturnen

Beim 83. Kongress des Turn-Weltverbandes (FIG) im türkischen Antalya hat sich heute der japanische Amtsinhaber Morinari WATANABE (JPN) mit deutlicher Stimmenmehrheit von 81 : 47 gegen den Herausforderer und EG-Präsidenten Farid Garibov (AZE) durchgesetzt. Als 1. Vizepräsident wurde Ali AL-HITMI (QAT) gewählt, Nelli KIM (BLR) als 2. Vize-Präsidentin sowie der Türke Suat CELEN (TUR) als Vize Nr. 3, alle für eine corona-bedingt verkürzte Amtszeit von drei Jahren ( 2022 - 2024).
...

6. November 2021
Zürich, SUI
Gerätturnen

DEUTSCHLANDS U13-Nachwuchsriege der Mädchen gewann im Züricher Hallenstadion in einem Vierländerkampf den diesjährigen "SWISS CUP JUNIORS 2021". Mit 144,250 Punkten verwies sie die Nachwuchsriege BELGIENS (141,600) auf Platz, gefolgt von den Mädchen aus FRANKREICH (140,150) und den Gastgeberinnen aus der Schweiz (134,700).
Die deutschen Talente waren mit den besten fünf Mehrkämpferinnen der aktuellen Deutschen Jugendmeisterschaften (AK13) angetreten, wobei sich die frischgebackene Stuttgarter Mehrkampfsiegerin dieser Altersklasse, Helen KEVRIC auch bei ihrem Länderkampfeinsatz als beste Mehrkämpferin bewährte.
...

5. November 2021
Antalya, TUR
Gerätturnen

Vom 5. - 7. November 2021 treffen sich ca. 340 Delegierte von 130 Mitgliedsverbänden - einem Teilnahmerekord -  zu ihrem 83. KONGRESS des Weltturnverbandes FIG, der seit Oktober 2020 pandemiebedingt bis zum heutigen Termin verschoben wurde. Auf der Tagesordnung stehen am 6. November die Wahl des FIG-Präsidenten, der drei Vizepräsidenten, von 7 Mitgliedern des Exekutivkomitees sowie von 21 Ratsmitgliedern. Ebenso stehen stehen die Präsidenten und jeweils 6 Mitglieder der Technischen Komitees der einzelnen Turn-Disziplinen zur Wahl, inklusive des...

Seiten