21. Juli 2022
Heidenrod, GER
Gerätturnen

Diesen Wunsch äußerte Ex-Reck-Welt- und Europameister Eberhard GIENGER wenige Tage vor seinem heutigen 71. Geburtstag, ein halbes Jahrhundert nach seiner ersten Olympiateilnahme bei den Spielen in München 1972, die er mit 21 Jahren als jüngster der alt-bundesdeutschen Riege der erlebte. Auch wenn die Gastgeber damals mit gigantischer Differenz hinter ihren ostdeutschen Rivalen über 13 Punkte Rückstand zu deren Bronzemedaille mit der Mannschaft auf Rang 5 landeten und die DDR-Turner mit drei...

18. Juli 2022
Wetzlar, GER
Gerätturnen

heart  "Just married ... !"
Angekommen im "siebten Himmel" und inzwischen unterwegs in die Flitterwochen ist Reck-Olympiasieger Fabian HAMBÜCHEN (34), nachdem er sich am Wochenende auf dem Standesamt in Wetzlar mit seiner Lebensgefährtin Viktoria das gegenseitige standesamtliche JA-Wort gegeben hatte. Schon im Urlaub Anfang des Jahres auf den Malediven hatte er seiner Angebeteten den Heiratsantrag offeriert. "Das JA hat unsere Liebe noch stärker gemacht", wurde er nun von den Medien zitiert.
...

18. Juli 2022
Birmingham, USA
Gerätturnen

Seit der Premiere 1981 (Santa Clara/USA) findet für die sogenannten nicht-olympischen Sportarten und Disziplinen aller vier Jahre im nach-olympischen Sommer ein besonderes internationales Multi-Sport-Event als absoluter internationaler Höhepunkt statt: Fünf Jahre nach den letzten World Games in Wroclaw, Polen im Jahr 2017 und genau ein Jahr nach dem ursprünglich geplanten Termin wurden nun zum zweiten Male in den USA und insgesamt zum 11. Male die WORLD GAMES  vom 07. - 17. Juli 2022 im US-amerikanischen Birmingham...

18. Juli 2022
Wien, AUT
Gerätturnen

Der Österreichische Fachverband für Turnen (ÖFT) hat sein 5-köpfiges Frauenteam für die 43. Turn-EM der Frauen 2022 in München (11. - 14. August) nominiert:
Selina Kickinger (NÖ), Carina Kröll (S), Jasmin Mader (T), Alissa Mörz (B) und Charlize Mörz (B). Als Hauptziel nennt der ÖFT das Erreichen der Top 13 im Mannschafts-Wettkampf, damit die WM-Team-Qualifikation und einen optimaler Einstieg in das Olympia-Quotenplatz-Rennen.
(Im ÖFT-EM-Aufgebot fehlen mit Olympia-Teilnehmerin Elisa Hämmerle, WM-2021-Finalistin Marlies Männersdorfer und Bianca Frysak alle drei aktuellen Heeressportlerinnen...

16. Juli 2022
Kienbaum, GER
Gerätturnen

Einen Monat vor den 44. Europameisterschaften der Männer in München (18. - 21. August) fand im Olympischen und Paralympischen Trainingszentrum Kienbaum am 16. Juli 2022 die erste von zwei EM-Qualifikationen der deutschen Kunstturner statt. Der Hannoveraner Andreas TOBA - zuletzt "nur" Mehrkampf-Sechster zur Deutschen Meisterschaft in Berlin - gewann die DTB-interne EM-Überprüfung mit 81,200 Punkten vor dem aktuellen Deutschen Mehrkampfmeister Lukas DAUSER (80,900) und dem Neu-Hallenser Nils DUNKEL (80,600).
Auf den weiteren Plätzen folgen der Meisterschafts-Dritte Glenn...

15. Juli 2022
Magglingen, SUI
Gerätturnen

Der Schweizer Mehrkampfmeister Noe Seifert gewann auch die zweite nationale EM-Qualifikation in Magglingen. Mit 80,150 Punkten verwies er Andrin Frey (78,800), Moreno Kratter (77,800) und Marco Pfyl (75,350) auf die Plätze. An dieser Überprüfung waren 7 Athleten beteiligt.
Das Schweizer EM-Quintett soll nach dem am kommenden Samstag (23. Juli) am nationalen Leistungszentrum Magglingen geplanten Vierländerkampf gegen Frankreich, Großbritannien und Deutschland benannt werden.
* Quelle: s t v - i n f o

15. Juli 2022
Frankfurt / Main, GER
Gerätturnen

Auf Vorschlag des Bundes-Cheftrainers Gerben Wiersma nominierte der sogenannte Lenkungsstab des Deutschen Turner-Bundes das deutsche EM-Aufgebot für die vom 11. - 14. August in München stattfindenden 43. Turn-Europameisterschaften der Frauen 2022: An der Spitze die drei Erstplatzierten der 2. EM-Qualifikation mit der 33-jährigen Kim BUI (MTV Stuttgart), Emma MALEWSKI (TuS Chemnitz-Altendorf) und Sarah VOSS (TZ DSHS Köln) sowie Elisabeth SEITZ (MTV Stuttgart) und Pauline Schäfer-Betz (KTV Chemnitz).
* Für die Junioren-Europameisterschaften der Mädchen wurde der Vorschlag der Nachwuchs-Bundestrainerin...

12. Juli 2022
Frankfurt / Main, GER
Gerätturnen

Deutschlands erfahrendste und älteste Nationalturnerin, die 33-jährige aktuelle Deutsche Vize-Meisterin Kim BUI (MTV Stuttgart), setzte sich bei der DTB-internen 2. EM-Qualifikation in Frankfurt/M. mit 51,400-Mehrkampfpunkten durch. Ihr folgten auf den Plätzen 2 und 3 Emma Malewski (50,250) vom TuS Chemnitz-Altendorf und die aktuelle Deutsche Mehrkampfmeisterin Sarah Voss (TZ DSHS Köln), die mit nur 49,850 Punkten unterhalb der 50-Punktegrenze lag. Rang 4 belegte die zweite Chemnitzerin, Lea Quaas, mit 49,200 Punkten, gefolgt von Anna-Lena König (47,300; TV Bodersweier) und Lona Häcker...

Seiten