14. Februar 2020
Chemnitz, GER
Gerätturnen

Schäfer, Zimmermann, Scheder:


Für diese drei Chemnitzer Spitzen-Turnerinnen stehen die Olympischen Spiele an der Spitze der Karriere-Wunschliste. Dabei ist die Zahl der Teamstartplätze pro Nation in diesem Jahr auf vier reduziert - das wird schwer und ohnehin wird das Trio-Küken, Lisa ZIMMERMANN, mit ihren 17 Jahren seine olympischen Ambitionen wohl auch erst 2024 realisieren können, nachdem sie 2019 einen starken Einstieg in die nationale Elite vollzog: EM-Premiere, Medaille bei den Deutschen Meisterschaften, WM-Ersatzfrau sowie zweifache Finalis...

14. Februar 2020
Frankfurt/M., GER
Gerätturnen

Laut einer Bestandserhebung (Stichtag 1. Jan 2019) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sind gut 27,5 Millionen Mitglieder im Sport organisiert, was einen Zuwachs von 0,5 % gegenüber dem Vorjahr bedeutet.
Nach Fußball ist der DEUTSCHE TURNER-BUND (DTB) mit 4.996.077 Mitgliedschaften in 18.891 Turnvereinen bzw. Turnabteilungen weiterhin der mit Abstand zweitgrößte Spitzensportverband in Deutschland.
♦ Der DTB analysiert, dass es in der Altersgruppe der Kinder bis 6 Jahren...

13. Februar 2020
Lausanne, SUI
Gerätturnen

Auch in diesem Jahr werden einige der großen Helden des internationalen Turnsports als Botschafter bei Weltmeisterschaften auftreten.
Die Turn-Weltverband FIG gab dafür  Namen von drei Legenden bekannt, " ...die die Welten mit ihrer Präsenz erleuchten und ihre Leidenschaft für den Sport an die nächste Generation weitergeben sollen!". Dazu FIG-Präsident Morinari Watanabe : "Helden haben im Turnen immer Geschichte geschrieben. Hinter den Medaillen stehen unzählige inspirierende Geschichten. Durch das Teilen ihrer Geschichten werden unsere 2020-Gymnastikbotschafter dabei helfen, Brücken zwischen...

13. Februar 2020
Strausberg, GER
Gerätturnen

LEON* ist dieser Tage nicht nur ins Olympiajahr 2020 gestartet, sondern auch in sein Jubiläumsjahr und blickt auf einigen Seiten dieser Februar-Ausgabe auf 20 Jahre unabhängigen Fachjournalismus zurück.
Aus sportlicher Sicht macht die Zeitschrift mit dem neuen Gymnastik-Turnier „Berlin Team Masters“ auf und präsentiert auf dem Titelbild die erste Siegerin des Jahres, die Gymnastin Margarita Kolosov.
Ein Interview mit DTB-Teamchefin Isabell Sawade rundet den Teil über die Rhythmische Gymnastik ab.
.

♦ Weitere Themen dieser Ausgabe...

12. Februar 2020
Lausanne, SUI
Gerätturnen

Der Turn-Weltverband (FIG) hat den letzten Schweizer Turn-Olympiasieger, Donghua LI, zum WM-Botschafter für die 27. AKROBATIK-WELTMEISTERSCHAFTEN 2020 berufen, die vom 29. - 31. Mai in Genf / Schweiz stattfinden werden.
Die FIG führt die Auswahl der Botschafter zusammen mit dem Organisationskomitee des Gastlandes durch. Die Botschafterkommission der FIG berücksichtigt die Wünsche des örtlichen Organisationskomitees zusammen mit verschiedenen Kriterien wie den Medaillen eines Turners und dem Zeichen, das sie für die Geschichte des...

10. Februar 2020
Halle, GER
Gerätturnen

Der hallesche Turntrainer Hubert BRYLOK, einer der profiliertesten Akteure des deutschen Kunstturnens, begeht heute in seiner Heimatstadt Halle an der Saale seinen 60. Geburtstag. Der Ex-Nationalmannschaftsturner, zweifache Vize-Europameister und Deutsche Turn-Meister (Ringe 1982) steht selbst im 33. Jahr seiner Trainerlaufbahn, das nun erneut zu einem besonderen werden soll:
An der Seite seines Schützlings Nick Klessing will er dessen Olympiastart in Tokio 2020 realisieren helfen. Dieses kreative Halloren-Paar hat sich in den letzten Jahren derart zu einem leistungsstarken Duo...

6. Februar 2020
Sylt, Itzehoe
Gerätturnen

Ex-Nationaltrainer Horst GOHR (81), der von 1970 bis 1973 die alt-bundesdeutsche Nationalmannschaft der Turnerinnen betreute, und dessen einstiger Schützling, Ulrike Weyh vom TSV Itzehoe es bis in die Olympiariege der Bundesrepublik von 1972 (München) schaffte, traf sich letztes Wochenende mit den Mädchen seiner einstigen Riege auf der Ferieninsel Sylt. Die regionale "Sylter Rundschau" hat den noch immer vom Sport beseelten Itzehoer Trainer, der auch ein begeisterter Surfer war, nicht vergessen und war bei diesem Wiedersehen am letzten Sonntag...

5. Februar 2020
Köln, GER
Gerätturnen

Eine gute Idee setzt derzeit die ARD-Redaktion "LIVE nach Neun" um: In gestalteten Beiträgen lassen sie Ex-Stars mit olympischen Hoffnungen zusammentreffen, diesmal Ex-Reck-Weltmeister (1974) Eberhard GIENGER (68) und den Ludwigsburger Jugendmeister Timo EDER (15).
Die hatten sich nicht nur `was zu sagen, sondern haben beide ganz schön `was drauf ...:  ► Legende & Talent: Gienger und Eder...

Seiten